Swobbee

06.08.2019 - 09:05

Auf der diesjährigen Hannover Messe hat das Berliner Startup GreenPack die Weiterentwicklung seines Akku-Wechselsystems für Elektroleichtfahrzeuge erstmals vorgestellt. Nun ist die Serienproduktion der Swobbee Sharing Points angelaufen. Die ersten Akku-Stationen gehen an Kunden und Partner in Berlin, Freiburg, Stuttgart, Frankfurt und Bochum.

06.10.2020 - 11:33

Aral hat in Berlin seinen ersten „Mobility Hub“ eröffnet. Neben zwei Ultraschnelladern, einer Akkuwechselstation von Swobbee, bietet der Standort an der S- und U-Bahn-Station Jannowitzbrücke dank einer Integration eines Jelbi-Standorts auch die Möglichkeit auf diverse Sharingangebote zuzugreifen.

31.03.2021 - 11:00

Paketdienstleister Hermes hat in Berlin seine E-Lastenrad-Flotte aufgestockt und um eine Tauschakkustation von Swobbee ergänzt. Damit will man eine nahtlose Energieversorgung der Bike-Flotte am Mikro-Depot in Berlin-Tempelhof gewährleisten.

03.12.2019 - 10:01

Über ein Jahr lang haben Logistiker, Lieferdienste, Handwerker und Gewerbetreibende aus Berlin getestet, wie sie Dieseltransporter durch Elektrofahrzeuge ersetzen können. Sie nutzten dabei die leistungsstarken Akkupacks von GreenPack, die sie bei Bedarf zu jeder Tageszeit an Wechselstationen gegen vollgeladene Akkus tauschen konnten.

30.06.2021 - 11:39

Fahrrad, E-Lastenrad oder E-Scooter erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Stadtplanerisch kämen diese umweltfreundlichen Mobilitätsformen aber immer noch zu kurz, problematisiert ein neues Bündnis aus Sharinganbietern, Branchenverbänden und Herstellern von E-Bikes und E-Scootern. Die Mitglieder des „Dialog Mikromobilität“, zu denen etwa Tier, Bird und Swobee zählen, fordern in einem offenen Brief unter anderem mehr Flächen und Mittel für Autoalternativen und Tempo 30 in der Innenstadt. 

01.07.2021 - 14:51

In Düsseldorf hat Tier zum ersten Mal eine Akku-Wechselstation von Swobbee in Betrieb genommen. Die Wechselstation soll nun im Rahmen eines Pilotprojekts ausgiebig getestet werden. Tier betreibt in Düsseldorf eine E-Scooter-Flotte von ungefähr 2.400 Fahrzeugen. Deren Batterien können nun dank der Swobbee- Station innerhalb weniger Sekunden vor Ort getauscht werden.

02.06.2020 - 14:41

Swobbee und Kumpan machen Gewerbetreibenden in Berlin ein Leasingangebot für Elektro-Sitzroller mitsamt Akkuwechsel-Flatrate: Im Rahmen der Aktion „100 E-Roller für Berlin“ kann das neue Elektroroller-Modell 54 inspire von Kumpan, das mit Wechselakkus ausgestattet ist, geleast werden.

17.05.2019 - 08:15

Das Berliner GreenTech-Unternehmen GreenPack hat auf der Startup-Konferenz Ecosummit 2019 seine erste Finanzierungsrunde eingeläutet. Nach einer erfolgreich absolvierten Erprobungs- und Startphase des Wechselakku-Systems sucht GreenPack nun nach eigenen Angaben langfristig orientierte strategische Partner, um den bundes- und mittelfristig europaweiten Ausbau des Stationsnetzes zu stemmen.

03.04.2019 - 08:04

Auf der Hannover Messe hat das Berliner Startup GreenPack die Weiterentwicklung seines Akku-Wechselsystems für Elektroleichtfahrzeuge enthüllt. Das Besondere: an den Sharing Points, die unter der neuen Marke Swobbee firmieren, können künftig auch andere Akkus geladen und getauscht werden. Mit dem E-Roller-Hersteller Kumpan hat GreenPack auch gleich einen ersten Kooperationspartner präsentiert.

28.05.2021 - 10:00

Die Innovations- & Beteiligungsgesellschaft Wolfsburg (IGB) hat sich eine Beteiligungsoption an Swobbee gesichert. Das Berliner Green-Tech-Startup ist bekannt durch sein herstellerübergreifendes Akku-Lade- und Wechselsystem mit intermodalem Ansatz für die elektrische Kleinmobilität.

17.03.2021 - 12:40

- Sonderveröffentlichung -

Mikromobilität – unter diese Kategorie fallen Fahrzeuge wie zum Beispiel E-Bikes, Kickscooter oder auch Lastenräder. Im beginnenden Zeitalter der Elektromobilität kommt elektrifizierten Kleinfahrzeugen eine bedeutende Rolle zu. Denn das ökologische und ökonomische Potenzial der Mikromobilität ist groß: E-Lastenräder und Mikro-E-Trucks ersetzen Dieseltransporter, E-Bikes und Sharing-Elektroroller lösen Pkw ab, E-Kickscooter ergänzen den ÖPNV.

08.05.2020 - 09:00

- Sonderveröffentlichung -

Ein Gastbeitrag von Tobias Breyer, COO des Berliner BaaS-Providers Swobbee.

Ungewollt leistet die Corona-Krise einen Beitrag zur Verkehrswende: Den reduzierten Autoverkehr haben einige Städte zum Anlass genommen, um provisorische Radwege einzurichten. Berlin hat diesbezüglich in Deutschland eine Vorreiterrolle eingenommen. Aber auch in anderen Städten rund um den Globus, wie Bogota, Paris und Mailand, gibt es ähnliche Projekte. So schmerzhaft alle Auswirkungen der Corona-Pandemie sind, allen voran die gesundheitlichen, aber auch die wirtschaftlichen, so ist diese Entwicklung doch erfreulich und zu begrüßen!

22.01.2021 - 11:53

DPD, ONO, Swobbee und Sprint kooperieren in Berlin für eine emissionsfreie letzte Meile mit Mikrodepot, E-Lastenrädern und Akku-Wechselstation. Dafür hat der Paketdienst einen kleinen Paketumschlagsplatz neben einer Sprint-Tankstelle am Rande des Prenzlauer Bergs in Berlin eingerichtet.

09.09.2020 - 07:04

Das Unternehmen GreenPack hat sich in Swobbee umbenannt. Swobbee will sich zukünftig voll und ganz auf Battery-as-a-Service (BaaS) sowie die Weiterentwicklung intelligenter Batterie-Wechsellösungen für die Mikromobilität konzentrieren. Der Batteriespezialist Ansmann hatte Mitte August die Lizenzrechte am GreenPack-Akku übernommen und wird diesen eigenverantwortlich weiterentwickeln.

29.07.2020 - 10:23

Etliche Akteure der Mobilitätswende haben sich gemeinsam an das Verkehrsministerium, den Städtetag und andere politische Entscheidungsträger gewandt. Sie fordern die Stärkung von klimafreundlichen Mobilitäts- und Transportalternativen im urbanen Raum.

04.08.2021 - 11:39

Spin bietet seine E-Scooter nun auch in Berlin an. Rund 120 E-Scooter können nun im Bezirk Treptow-Köpenick im Ortsteil Adlershof per App gemietet werden. Bewohner und Pendler können so rasch etwa von der S-Bahn zum Technolgiepark oder bis Alt-Adlershof rollen.

19.08.2020 - 08:45

Swapfiets liefert seine Abo-Leihfahrräder in Berlin, Köln, Bonn, Münster, Mainz und Hamburg ab sofort mit E-Fahrradtrailern aus. Das Start-up Swapfiets nutzt dafür sogenannte „Carlas“: Diese Anhänger mit Fahrradträger-Modul kommen von Carla Cargo aus Freiburg.

18.05.2020 - 16:03

Statt E-Kickscooter jeden Abend einzusammeln und sie an einer zentralen Stelle aufzuladen, rüsten immer mehr Sharinganbieter ihre Fahrzeuge mit Wechselakkus aus. Das Berliner Startup Swobbee arbeitet an einer Lösung, wie Akkus vor Ort in Sekundenschnelle aufgeladen werden können.

28.06.2019 - 08:41

Nachdem der Kopenhagener Bike-Sharer Donkey Republic kürzlich in Berlin 100 E-Bikes in seine Sharingflotte integriert hat, ist das Unternehmen nun eine Kooperation mit Swobbee eingegangen. Der zum Berliner GreenTech-Startup GreenPack gehörende Battery-as-a-Service-Provider (BaaS) stellt künftig sicher, dass die Akkus der orangenen Donkey E-Bikes stets über ausreichend Energie verfügen.

18.12.2019 - 17:20

Swobbee hat sich mit Tankstellenbetreiber Sprint zusammengetan. Die Berliner erproben gemeinsam mit dem familiengeführten Unternehmen, dessen regionaler Schwerpunkt sich in Berlin, Brandenburg und Sachsen befindet, wie moderne Batteriewechsel-Stationen für Elektroleichtfahrzeuge in eine bestehende Tankstelleninfrastruktur integriert werden können.