Tesla

07.10.2019 - 10:22

Tesla gelang im dritten Quartal dieses Jahres ein neuer Produktions- und Auslieferungsrekord. Die von Elon Musk in einer Mail an seine Mitarbeiter in Aussicht gestellten und von US-Medien verbreiteten 100.000 Fahrzeugauslieferungen im Quartal hat Tesla allerdings knapp verpasst.

30.07.2017 - 23:00

Die Warterei auf den Tesla Model 3 hat ein Ende: Am vergangenen Freitag wurden in den USA die ersten 30 E-Fahrzeuge übergeben. Auf der Eröffnungsfeier in der Produktionsstätte in Fremont, Kalifornien, machte das E-Autounternehmen nähere Angaben zur technischen Ausstattung. Der Model 3, für den bereits mehr als 500.000 Vorbestellungen vorliegen, wird demnach in zwei Preiskategorien verfügbar sein.

06.01.2020 - 09:49

Tesla hat im vierten Quartal 2019 nach eigenen Angaben fast 105.000 Autos produziert und damit einen eigenen Rekord aufgestellt. Rund 112.000 Elektromobile wurden ausgeliefert. Auch damit übertrifft der kalifornische E-Autobauer die eigene Bestmarke.

25.10.2018 - 08:15

Der kalifornische Elektroauto-Hersteller Tesla hat seinen aktuellen Quartalsbericht vorgelegt und damit für eine Überraschung gesorgt. 312 Millionen US-Dollar Gewinn sind dort verzeichnet. Es ist erst das dritte Mal in der Geschichte des Unternehmens, dass in einem Quartal ein Gewinn erwirtschaftet wurde. Das soll nun dauerhaft der Fall sein, wenn es nach dem Willen von Tesla-Chef Elon Musk geht.

06.12.2018 - 09:21

Der Marktstart des Tesla Model 3 in Europa rückt näher und es gibt konkretere Informationen. Ab Februar soll das kompakte Elektroauto an europäische Kunden ausgeliefert werden. Den Anfang machen die Top-Versionen der kompakten E-Limousine, die ab 57.900 Euro in Deutschland erhältlich sein wird.

01.06.2018 - 08:27

Vor rund einer Woche sorgte die Meldung für Aufsehen, dass das renommierte US-Testmagazin Consumer Reports für das Model 3 von Tesla explizit keine Kaufempfehlung gab. Grund war vor allem der lange Bremsweg. Nun haben die Autotester ihre Meinung geändert.

22.01.2019 - 09:12

Den Auslieferungen des Tesla Model 3 an europäische Kunden steht nun nichts mehr im Wege: der kalifornische Elektroauto-Hersteller hat von der niederländischen Straßenbehörde RDW die Straßenzulassung für sein Model 3 bekommen, was eine Freigabe für den gesamten EU-Markt inkl. Norwegen und Schweiz bedeutet.

17.07.2019 - 08:17

Das Magazin FOCUS Online und das Beratungsunternehmen Bähr & Fess Forecasts ermitteln regelmäßig die "Restwertriesen" unter den Neuwagen. Im Bereich Elektroautos hat wenig überraschend ein Neuzugang die Nase vorn: das Tesla Model 3. Für die elektrische Mittelklasselimousine von Tesla prognostiziert die Untersuchung nach 4 Jahren den höchsten prozentualen Restwert.

04.07.2019 - 09:50

Das European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) hat das Tesla Model 3 in seinen aktuellen Crashtests mit vollen fünf Sternen bewertet. Der kalifornische Stromer hat damit die Bestwertung errungen – so wie bereits in den Tests der US-Behörde NHTSA.

22.03.2016 - 11:15

Am 31. März ist es soweit, dann wird das neueste Tesla Modell enthüllt: das günstigste Elektroauto aus dem Hause Tesla soll breite Käuferschichten für die Elektromobilität begeistern. Die Öffentlichkeitspremiere markiert auch zugleich den Startschuss für die Reservierungen des Tesla Model 3. Bis der neue Tesla-Stromer dann ausgeliefert wird, kann es jedoch noch eine Weile dauern.

17.06.2015 - 11:43

Der für 2017 geplante Einstiegs-Tesla ist ein beliebtes Gesprächsthema – das durch das häppchenweise Durchsickern von Details und Ankündigungen seitens Tesla gern am Leben gehalten wird.

04.04.2016 - 10:35

3 Tage nach der öffentlichkeitswirksamen Präsentation des Tesla Model 3 sollen schon mehr als 275.000 kostenpflichtige Vorbestellungen vorliegen. In den ersten 24 Stunden waren bereits über 100.000 Reservierungen bei Tesla eingetrudelt. Ein Riesenerfolg – und womöglich ein Problem für Tesla.

28.08.2015 - 12:08

Medienberichten zufolge war das Tesla Model S das meistverkaufte Elektroauto im Juli 2015 – in gesamt Westeuropa. Demnach sollen im vergangenen Monat 1.106 Tesla-Stromer abgesetzt worden sein, dicht gefolgt vom Nissan Leaf mit 1.011, dem Renault ZOE mit 980 und dem VW e-Golf mit 928 Einheiten.

13.01.2017 - 10:09

157.181 Elektroautos und Plug-in-Hybride wurden 2016 in den USA verkauft, rund 38 Prozent mehr als im Vorjahr, als mit 114.248 Verkäufen weniger E-Autos auf die Straßen kamen als 2014. Profitiert von dem wieder wachsenden Elektroauto-Markt hat vor allem ein Autohersteller: Tesla.

25.07.2017 - 09:56

Nach dem Model S 60 ist nun das Model S 75 dran: Tesla nimmt in Kürze die aktuelle Einstiegsvariante seiner Elektrolimousine, die in den USA ab 69.500 Dollar (in Deutschland ab 67.970 €) angeboten wird, aus dem Programm. Dieser Schritt betrifft die Version mit Heckantrieb, das Tesla Model S 75D mit Allradantrieb wird offenbar weiterhin vertrieben.

03.02.2014 - 14:24

Bereits letzte Woche ist durchgesickert, dass Tesla sein Deutschlandgeschäft mithilfe des Autovermieters Sixt ankurbeln möchte (wir berichteten in unserem neuen Wochenrückblick darüber). Nun hat der kalifornische Elektroauto-Hersteller weitere Einzelheiten bekannt gegeben und die strategische Partnerschaft mit Sixt Leasing offiziell gemacht. Tesla-Chef Elon Musk erklärt: "Unsere Kunden verdienen die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Model S. Mit Sixt Leasing haben wir einen angesehenen Partner gefunden, der nicht nur exzellente Leasing Optionen anbietet, sondern auch unsere Leidenschaft für Kundenservice teilt."

16.06.2020 - 10:15

Tesla baut die Reichweite seiner E-Fahrzeuge weiter aus: Wie kalifornische Autobauer mitteilte, kommt das Model S Long Range Plus ab sofort mit einer offiziellen Reichweite von 402 Meilen – also 647 Kilometern – nach der US-amerikanischen EPA Norm auf die Straße.

13.11.2012 - 20:15

Das kalifornische Unternehmen Tesla Motors wurde 2003 gegründet und hat sich ganz der Herstellung innovativer Elektroautos verschrieben – nach eigenen Angaben stellt Tesla "die besten Elektroautos und Elektroantriebe der Welt" her. Wer so etwas verlauten lässt, muss schon etwas zu bieten haben. Und tatsächlich gilt Tesla als die Nobelmarke unter den Elektroauto-Herstellern, die bereits mit dem 2008 auf den Markt gekommenen Tesla Roadster die sportlich-formschöne Verbindung von Fahrspaß und Elektromobilität demonstrierte. Nun hat Tesla zum zweiten Schlag ausgeholt und die elegante, stromlinienförmige Sportlimousine Model S vorgestellt.

07.10.2013 - 07:43

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, befindet sich Tesla für sein neues Model X im Gespräch mit dem Batterieproduzenten Samsung SDI, einer Tochterfirma des südkoreanischen Technologiekonzerns Samsung. Das Model S von Tesla nutzt Batteriezellen von Panasonic Corp., der japanische Konzern ist bisher der Hauptzulieferer für Batterietechnologie. Mit dem Ausbau der Produktion und der Erweiterung der Modellpalette möchte Tesla nun seine Lieferkette breiter aufstellen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

13.04.2018 - 08:16

Als kompaktes Elektro-SUV soll das Model Y Teslas "SEXY"-Modellpalette komplettieren – auch wenn aus dem E aufgrund eines Namensstreits mit Ford bekanntermaßen eine 3 geworden ist. Als Produktionsstart ist offenbar bereits der November 2019 anvisiert, wie die Nachrichtenagentur Reuters von Insidern erfahren haben will.