Tesla

26.11.2015 - 12:49

Die Systemleistung eines Tesla Model S P85D bspw. liegt nach Herstellerangaben bei stolzen 772 PS – theoretisch. Praktisch aber kann das Elektroauto "nur" 539 PS (mit Beschleunigungs-Update) bzw. 469 PS aufbringen – also mindestens 233 PS weniger als angegeben. Wie kann das sein und woher kommt diese Differenz?

29.07.2020 - 07:05

Tesla will in der zukünftigen Gigafactory im brandenburgischen Grünheide außer dem Tesla Model 3 und Model Y auch Batteriezellen fertigen - allerdings erst in einem späteren Ausbauschritt.

04.01.2018 - 09:36

Der kalifornische Elektroautohersteller hat im abgelaufenen Quartal 29.807 Autos ausgeliefert. Das sind 27 Prozent mehr als im vierten Quartal von 2016 und neun Prozent mehr als im vorangegangenen dritten Quartal von 2017.

17.11.2017 - 09:34

Im Rahmen der Präsentation des Tesla Semi gab es jenseits der Details zum neuen E-Truck eine weitere große Überraschung: bei dem Event wurde erstmals die Neuauflage des Tesla Roadster gezeigt. Der schnittige Elektrosportwagen soll der schnellste Tesla überhaupt werden und eine Spitzengeschwindigkeit von 400 km/h erreichen.

19.01.2017 - 10:17

Ende Juli 2016 wurde Teslas Gigafactory feierlich eingeweiht, auch wenn die Bauarbeiten noch lange nicht abgeschlossen sind. Wie Tesla nun bestätigte, soll auf dem Gelände der riesigen Batteriefabrik auch der Antriebsstrang des neuen Model 3 gefertigt werden.

21.04.2017 - 11:56

Der US-amerikanische E-Autohersteller Tesla klagt aktuell über Probleme mit Bremsvorrichtungen. Wie unter anderem die Tagesschau berichtet, erfolgt aktuell ein Rückruf von 53.000 Fahrzeugen des Typs Model S sowie Model X aufgrund eines möglichen Defektes der Handbremse. Konkret geht es dabei um Elektroautos, die zwischen Februar und Oktober 2016 produziert wurden.

08.11.2016 - 09:22

Umsonst Strom tanken war einmal – zumindest unbegrenzt für alle, die ab kommendem Jahr einen Tesla bestellen. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, sei die Anpassung der "Supercharger-Ökonomie" notwendig, um das Schnelllade-Netzwerk, das aktuell bereits 4.600 Supercharger umfasst, auch künftig weiter auszubauen.

14.07.2020 - 14:37

Tesla hat den Preis für das Model Y in den USA gesenkt. Das Modell „Maximale Reichweite“ kostet nach einer Preissenkung von 3.000 Dollar nun knapp unter 50.000 Dollar vor Steuern. Die sportliche „Performance“-Variante ist ab sofort 1.000 Euro günstiger und damit für knapp 60.000 Dollar zu haben.

28.05.2020 - 11:45

Tesla hat in Deutschland die Preise für seine Elektroautos gesenkt, nachdem diese bereits in den USA reduziert wurden. Alle elektrischen Modelle der Kalifornier sind nun hierzulande günstiger zu haben. Käufer eines Model S profitieren am stärksten von der Preissenkung.

08.01.2019 - 10:36

Der US-Elektroautobauer Tesla will den chinesischen Markt mit vor Ort produzierten Fahrzeugen erobern. Am Montag legte Tesla-Chef Elon Musk den Grundstein für eine „Gigafactory“ in Shanghai. Dort sollen schon Ende des Jahres die ersten Autos vom Band laufen, ab 2020 soll dann die Großserienproduktion starten. Das Ziel sind 500.000 pro Jahr.

16.10.2017 - 07:15

Elektroautohersteller Tesla will nach Medienberichten mehrere hundert Stellen streichen. Medienberichte sprechen dabei von 400 bis 700 Arbeitsplätzen. Tesla kommentiert die Zahlen nicht und verweist lediglich darauf, dass die Stellen neu besetzt werden und das Unternehmen weiter wachsen soll.

05.04.2018 - 07:15

Im abgelaufenen Quartal hat Tesla eigenen Angaben zufolge 34.494 Elektroautos produziert. Das sind rund 40 Prozent mehr als im vorangegangenen Quartal. Die Zahl der Auslieferungen in den ersten 3 Monaten des neuen Jahres belief sich auf 29.980, darunter 11.730 Model S, 10.070 Model X und 8180 Model 3. 

05.10.2016 - 10:00

Im 3. Quartal 2016 hat Tesla rund 24.500 Elektroautos ausgeliefert: 15.800 Model S und 8.700 Model X. Das sind 70 Prozent mehr als im 2. Quartal dieses Jahres, als der kalifornische Autobauer etwa 14.400 Fahrzeuge an Kunden übergab und damit das Quartalsziel verfehlte.

07.10.2014 - 14:46

Gestern hat Tesla neue Finanzierungsmodelle für das Model S vorgestellt, die sich speziell deutsche Kunden richten. Ein an Privatkunden gerichtetes Finanzierungsmodell will bspw. durch einen garantierten Wiederverkaufswert mehr Sicherheit beim Fahrzeugkauf vermitteln:

24.10.2013 - 01:15

In der Schweiz und in Norwegen hat das Model S von Tesla Motors bereits seit Markteinführung in diesem Sommer einen Traumstart hingelegt. Um dem Model S auch in Deutschland den nötigen Aufwind zu verleihen, befindet sich Elon Musk, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors, derzeit auf kleiner Deutschlandtournee. Anlässlich seiner Besuche diese Woche in München und Berlin mit Model S Kunden und anderen ausgewählten Gästen, gab Musk seine Entwicklungsstrategie für Deutschland bekannt. "Tesla wird in Deutschland viel Geld investieren", kündigte Musk an.

26.02.2018 - 11:12

Im Rahmen des gerade gestarteten Programms werden Ladestationen kostenfrei zur Installation in Wohnanlagen und an Arbeitsplätzen angeboten. Wer sich für einen Wall Connector an einem solchen Standort interessiert, kann sich ab sofort bei Tesla bewerben.

27.07.2017 - 10:12

Viele Menschen, die sich für Elektroautos interessieren, legen auch Wert auf eine nachhaltige Lebensweise und pflegen eine fleischlose Ernährung. Tesla weiß das und bietet deswegen schon lange auch Kunstledersitze für die vegetarisch lebenden Kunden an. Dies kommt offenbar so gut an, dass der kalifornische E-Auto-Hersteller Ledersitze nun komplett aus dem Programm nimmt.

30.01.2018 - 10:02

Der kalifornische Elektroauto-Hersteller hat die Zahlen für das zweite Quartal präsentiert. Demnach konnte Tesla den Umsatz im abgelaufenen Quartal auf rund 2,8 Milliarden Euro (+120 Prozent) steigern – mehr als gedacht. Die Verluste des Unternehmens stiegen zwar auch, waren mit 336,4 Millionen Dollar aber geringer als erwartet. Die Börse honorierte das mit einem leichten Anstieg um bis zu 6 Prozent.

29.01.2017 - 22:44

Kunden von Tesla im südeuropäischen Staat Portugal können ab sofort Bestellungen für den Model S sowie den Model X einreichen. Der US-Hersteller wird hierzu in den kommenden Monaten ein Geschäft in Lissabon eröffnen. Die Auslieferung der E-Autos soll ab Frühjahr erfolgen.

31.01.2019 - 09:19

Tesla hat die Zahlen des 4. Quartals 2018 veröffentlicht. Demnach hat Tesla auch im letzten Quartal einen Gewinn erwirtschaftet, der jedoch unter den Erwartungen lag. Zugleich wurde bekannt, dass mit dem langjährigen Finanzvorstand Deepak Ahuja erneut ein hochrangiger Tesla-Manager das Unternehmen verlässt.