THG

19.01.2022 - 09:53

- Sonderveröffentlichung -

M3E hat die Erlöse im Rahmen ihres THG-Quotenservices auf mindestens 310 Euro pro E-Auto und Jahr erhöht. Für ein E-Nutzfahrzeug der Klasse N1 lässt sich jetzt über 500 Euro erzielen. Neu hinzugekommen sind Elektrobusse der Klasse M3: Diese sind nun ebenfalls quotenberechtigt und können 12.200 Euro pro Fahrzeug und Jahr erhalten.