Urbino 12 hydrogen

04.05.2021 - 16:19

Im März hat Solaris die ersten Exemplare seines Urbino 12 hydrogen nach Köln ausgeliefert. Nun hat Frankfurt am Main 13 Wasserstoffbusse bei dem polnischen Hersteller bestellt. 2022 sollen die Brennstoffzellenbusse beim städtischen Verkehrsbetreiber In-der-City-Bus (ICB) in den Linienbetrieb gehen.

06.06.2022 - 12:09

Verkehrsbetreiber Regionalverkehr Köln (RVK) hat bei Solaris 20 weitere Wasserstoffbusse bestellt. Die Fahrzeuge vom Tpy Urbino 12 Hydrogen sollen noch in diesem Jahr geliefert werden. Danach werden im Betriebsgebiet des RVK insgesamt 35 Wasserstoffbusse des polnischen Herstellers im Linienverkehr unterwegs sein. Der Verkehrsbetreiber hat sich die Option auf 20 weitere Fahrzeuge des gleichen Typs offen gehalten.

30.12.2021 - 17:52

ÖBB Postbus hat fünf Wasserstoffbusse bei Solaris geordert. Es ist die erste Bestellung auf Basis eines Anfang 2021 geschlossenen Rahmenvertrags, der die Möglichkeit einer Anschaffung von bis zu 40 H2-Bussen von ÖBB Postbus bei Solaris vorsieht. Die fünf nun bestellten Fahrzeuge vom Typ Solaris Urbino 12 hydrogen sollen bis Ende November diesen Jahres im südösterreichischen Villach einrollen.

12.03.2021 - 15:57

15 Wasserstoffbusse vom Typ Urbino 12 hydrogen hat der Regionalverkehr Köln (RVK) im letzten Jahr bei Solaris bestellt. Nun hat der polnische Hersteller das erste Brennstoffzellenfahrzeug an den Verkehrsbetreiber ausgeliefert. Die restlichen 14 Einheiten sollen im Laufe des Jahres folgen.

05.06.2020 - 06:38

Der Wasserstoffbus Solaris Urbino 12 hydrogen setzt seine Europatour fort. Nachdem er in polnischen, deutschen und italienischen Städten im Testbetrieb war, wurde der Bus nun in Wien vorgestellt, wo er bis Mitte Juni von den „Wiener Linien“ getestet wird. Insgesamt zehn Wasserstoffbusse sollen ab 2023 auf der Wiener Linie 39A eingesetzt werden. 

21.05.2021 - 11:13

Der Bundestag hat heute das „Gesetz zur Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur für reine Batterieelektrofahrzeuge“, kurz Schnellladegesetz (SchnellLG), verabschiedet. Ziel ist der Aufbau eines öffentlichen Schnellladenetzes mit 1.000 Ladepunkten und mindestens 150 kW auch an bisher unwirtschaftlichen Standorten. Das Projekt soll innerhalb der nächsten zwei Jahre umgesetzt werden. Dafür stehen rund zwei Milliarden Euro bereit.

27.11.2020 - 07:53

Produktionsstart des MAN Lion's City E: Das polnische MAN-Werk in Starachowice hat mit der Serienproduktion für batterieelektrische Stadtbusse begonnen. Den Anfang macht der Lion’s City E in der 12-Meter-Soloversion. Die ersten Kundenfahrzeuge gehen an die Verkehrsbetriebe Hamburg Holstein (VHH). Der vollelektrische Lion’s City E als Gelenkbus soll rund sechs Monate später folgen und im 1. Halbjahr 2021 in Serie gehen.