Volkswagen

22.11.2016 - 10:47

Die letzten Tage waren medial keine guten für Volkswagen: Erst wurde ein massiver Stellenabbau verkündet und dann sorgte VW-Chef Müller für Empörung, als er indirekt die Kunden dafür kritisierte, keine E-Autos zu kaufen. Heute versuchte sich Volkswagen mit der Verkündung der Strategie Transform 2025+ in Schadensbegrenzung.

26.03.2019 - 09:38

Wie der Tagesspiegel berichtet, könnte die Bundesregierung die Förderung der Elektromobilität mittels Umweltbonus verlängern und sogar aufstocken. Die Zeitung beruft sich dabei auf Volkswagens Cheflobbyisten Thomas Steg, der erwartet, dass Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) eine längerfristig angelegte steuerliche Förderung von batterieelektrischen Fahrzeugen und Plug-in-Hybriden in die Wege leitet.

15.01.2016 - 12:47

Elektromobilität, Sprach- und Gestensteuerung: In diesem Video stellt Volkswagen seine automobilen Pläne für die Zukunft vor, die der Konzern auf der CES in Las Vegas präsentiert hat.

03.03.2015 - 12:54

Auch VW ist auf dem Genfer Auto-Salon mit einer leistungsstarken Plug-in-Studie vertreten: dem VW Sport Coupé Concept GTE. Das Fahrzeug wird im folgenden Video vorgestellt.

07.04.2015 - 15:25

2011 als Studie in Genf präsentiert, dann aus dem Licht der Öffentlichkeit verschwunden: Volkswagen soll nach einer Ankündigung auf der New York Motor Show an einer Neuauflage des legendären Bulli arbeiten, der auch bullig aussehen und außerdem nur in einer Elektroversion auf die Straße kommen soll - mit dem Motor des e-Golfs und einer Reichweite von 400 Kilometern.

23.10.2018 - 05:52

In Anting, Shanghai, hat die Volkswagen Group China den Bau des konzernweit ersten Produktionswerkes nur für MEB-Fahrzeuge begonnen. Mit der neuen Fabrik von SAIC VOLKSWAGEN will der Hersteller seine Position auf dem weltweit größten Markt für Elektroautos ausbauen. Das erste dort produzierte Fahrzeug soll ein E-SUV der Marke Volkswagen sein.

27.01.2019 - 11:17

Die Powerbank für E-Autos, die gleichzeitig bis zu vier Fahrzeuge nach dem Prinzip einer Powerbank laden und grünen Strom zwischenspeichern kann, wird ab 2020 in Hannover in Serie produziert, meldet der VW-Konzern.

02.01.2020 - 10:59

Volkswagen Sachsen baut seine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge an den drei Standorten Zwickau, Dresden und Chemnitz aus. In Zwickau ist jetzt der 200. Ladepunkt aller drei sächsischen Werke in Betrieb genommen worden. Bis Ende 2020 soll sich die Zahl auf mehr als 400 Ladepunkte verdoppeln.

13.11.2019 - 19:20

Volkswagen hat offiziell mit dem Ausbau seines US-Werks in Chattanooga, Tennessee, begonnen. Ab 2022 sollen hier Elektroautos vom Band laufen, auch eine Montagefabrik für Batteriesysteme ist am Standort geplant. 800 Millionen Euro investiert VW in den Werksausbau, der 1000 neue Arbeitsplätze schaffen soll.

01.07.2020 - 08:20

Die Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie die Volkswagen Group Components beenden ab heute die Kurzarbeit in ihren deutschen Werken. Dies betrifft die Standorte in Braunschweig, Chemnitz, Emden, Hannover, Kassel, Osnabrück, Salzgitter und Wolfsburg.

01.08.2019 - 08:58

Volkswagen übernimmt mit seiner Ökostrom-Tochter Elli eine Minderheitsbeteiligung an has·to·be, österreichischer Spezialist für Ladesoftware. Die Unternehmen wollen künftig eng im Bereich der Ladeinfrastruktur zusammenarbeiten und den Ausbau des europaweiten Ladenetzes vorantreiben.

21.08.2017 - 06:45

Der Volkswagen-Konzern will seine Studie I.D. Buzz bis zur Serienproduktion weiterentwickeln. Bereits ab 2022 soll ein I.D. mit vier Türen auf den Markt kommen. Später soll auch eine Variante als Lieferwagen verfügbar sein.

02.01.2020 - 16:18

Wenn es nach den Ingenieuren von Volkswagen geht, hat die Suche nach Ladeplätzen für E-Autos bald ein Ende. Sie entwickeln mobile Roboter, die sich auf dem Parkplatz autonom zum Fahrzeug bewegen. Der gesamte Ladevorgang soll ohne menschliche Beteiligung verlaufen.

01.11.2018 - 08:59

Volkswagen Konzern, Mobileye und Champion Motors wollen ab 2019 in Israel gemeinsam den ersten Ride Hailing-Service mit autonom fahrenden Elektrofahrzeugen entwickeln. Zur Umsetzung des Pilotprojekts „New Mobility in Israel“ wollen die Unternehmen ein Joint Venture gründen.

02.07.2018 - 08:05

Zum 80. Geburtstag der Stadt Wolfsburg erklärte Volkswagen Chef Herbert Diess, dass der Konzern 10 Millionen Euro in die Ladeinfrastruktur der Kommune investieren wolle. Die "Konzernhauptstadt" soll zum Hotspot der Elektromobilität werden, die neuen Ladestationen sollen ab 2019 schrittweise nach den Standortanforderungen der Stadt errichtet werden.

26.06.2018 - 06:11

Beim berühmten Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb hat Volkswagen mit dem eigens für dieses Event entwickelten Elektro-Rennwagen I.D. R Pikes Peak Geschichte geschrieben: die Rennflunder erzielte nicht nur die neue Bestmarke für Elektrofahrzeuge, sondern knackte auch den Allzeit-Rekord aus dem Jahr 2013.

14.09.2018 - 08:31

Volkswagen stellt seine eMobility-Aktivitäten auf eine breitere Basis. Wie der Automobilkonzern mitteilte, wurde nun die geplante Anteilserhöhung am kalifornischen Technologie-Startup QuantumScape nach einer erteilten Genehmigung des Kontrollgremiums CFIUS abgeschlossen. 100 Millionen US-Dollar investiert Volkswagen in den Batteriespezialisten, der sich der Entwicklung von Feststoffakkus verschrieben hat.

18.11.2019 - 11:27

In den Bereichen Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung will der Wolfsburger Konzern von 2020 bis 2024 rund 60 Milliarden Euro ausgeben – die Gelder sollen in Investionen und Entwicklung fließen. Rund 33 Milliarden Euro sind allein für die E-Mobilität vorgesehen.

27.11.2019 - 16:15

Bevor Volkswagen ab Herbst 2020 in Dresden mit der Montage des neuen ID.3 beginnt, hat der Autobauer einen Meilenstein erreicht: Er lieferte in der sächsischen Landeshauptstadt das 100.000ste Modell seines erfolgreichen e-Golf aus.

17.02.2019 - 21:30

Der neue ID., der ab Ende 2019 serienmäßig von den Bändern des Zwickauer Werks laufen soll, wird über die gesamte Lebensdauer bilanziell CO2-neutral sein, wenn er konsequent mit Grünstrom geladen wird, heißt es bei Volkswagen.