Volkswagen

15.09.2015 - 15:36

Gestern Abend hat Audi sein angekündigtes Audi e-tron quattro concept enthüllt. Das Konzept-Elektro-SUV hatte es – wie es zu erwarten stand – in sich: Das Audi e-tron quattro concept verfügt über 3 Elektromotoren – einen an der Vorderachse, die beiden anderen treiben die Hinterachse an -, die gemeinsam eine Systemleistung von 320 kW auf die Straße bringen.

02.10.2014 - 11:03

Nachdem die nur online reservierbare First Edition des Volvo XC90 innerhalb von 47 Stunden ausverkauft war, startet nun zeitgleich mit der Publikums-Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon (4. - 19. Oktober) der reguläre Verkauf des neuen Volvo XC90. Luxuriös und besonders sicher soll es sein, das neue Volvo-Flagschiff, das ab Frühjahr 2015 ausgeliefert werden soll. Und bei Bedarf (und entsprechendem Geldbeutel) auch vergleichsweise effizient: Als Plug-in-Hybrid verbindet der XC90 einen 236 kW (320 PS) starken Benziner an der Vorderachse mit einem 59 kW (80 PS) starken Elektromotor an der Hinterachse und soll auf einen Durchschnittsverbrauch von nur 2,7 Litern je 100 Kilometer sowie 64 g/km CO2-Emissionen kommen.

05.06.2018 - 06:28

Seit Juni 2018 gibt es Volkswagen-intern ein neues Kompetenzprogramm für die Elektromobilität: Weltweit sollen im Rahmen des „Future Electronic Engineer Program“ (FEEP) 100 Jungingenieure und junge Facharbeiter zu Produktionsexperten für die geplanten Elektroauto-Anläufe qualifiziert werden.

26.01.2016 - 09:52

Volkswagen ist noch immer mit den Auswirkungen des Abgasskandals beschäftigt und bemüht sich, sein angeschlagenes Image wiederherzustellen – künftig will der Konzern die Abgaswerte seiner Fahrzeuge von externen und unabhängigen Testern überprüfen lassen.

30.05.2018 - 08:36

Volkswagen setzt auf Strom: Bekanntermaßen will der Konzern bis zum Jahr 2025 über alle Markengrenzen hinweg insgesamt 80 E-Modelle auf den Markt bringen, darunter 50 reine Elektroautos. Medienberichten zufolge hält VW seine Absatzaussichten für größer als noch vor kurzem vermutet

01.02.2016 - 11:05

Anfang des Jahres hat VW auf der CES in Las Vegas seine vielbeachtete Vision eines zukünftigen Kompakt-Bullis präsentiert: den rein elektrischen, vollvernetzten VW BUDD-e concept. Und offensichtlich soll der VW BUDD-e tatsächlich in Serie gehen.

15.12.2016 - 10:58

Die 2012 aus einer Initiative von BMW und Daimler, EnBW und innogy sowie Bosch und Siemens hervorgegangene Hubject GmbH ist um einen Gesellschafter reicher: Mit Volkswagen steigt Europas größter Autokonzern ab Anfang 2017 mit einer strategischen Beteiligung bei der eRoaming-Plattform ein.

19.12.2018 - 10:02

Nachdem die EU-Kommission, der Umweltausschuss des EU-Parlaments und die Umweltminister der EU-Staaten ihre Positionen zu künftigen CO2-Grenzwerten bei Neuwagen formuliert hatten, haben EU-Unterhändler sich nun auf eine gemeinsame Position verständigt.

24.02.2020 - 18:55

Mit der Nachfrage nach Elektroautos wächst weltweit auch der Bedarf an Batterien - und die Kritik an den Bedingungen, unter denen die Rohstoffe für die Energiespeicher abgebaut werden. Die Global Battery Alliance arbeitet aktuell an einem Siegel, mit dem Verbraucher auf fair produzierte Batterien für E-Autos, stationäre Speicher oder Smartphones hingewiesen werden sollen.

27.04.2016 - 10:22

Das vom BMWI geförderte Forschungsprojekt SLAM ("Schnellladenetz für Achsen und Metropolen") ist ein Gemeinschaftsvorhaben, das den Aufbau eines Forschungsnetzwerks von Schnellladestationen verfolgt, um Datengrundlagen zur Erforschung und Analyse geeigneter Ladeinfrastrukturen nach CCS-Gleichstromstandard zu schaffen. Als Forschungspartner aus der Wirtschaft ist VW an der Entwicklung des "Golden Test Device" beteiligt.

16.12.2014 - 10:50

Der bereits zum vierten Mal von der Boulevardzeitung Schweizer Illustrierte gemeinsam mit AutoScout24, Blick, SonntagsBlick, L'Illustré und il caffè ausgerufene Auto-Preis geht in diesem Jahr an den neuen Plug-in-Golf, der noch vor dem e-Golf das Rennen zum "grünsten Auto der Schweiz" machte.

08.07.2019 - 14:17

Volkswagen sammelt mit dem ID.R weitere Rekorde. Beim „Goodwood Festival of Speed“ konnte der Elektro-Rennwagen der Wolfsburger nun erstmals die bestehende Bestzeit eines Formel 1-Boliden knacken.

10.02.2016 - 11:09

Offenbar meint es VW mit seinen angekündigten, breiten Elektromobilisierungsplänen ernst: Das britische Magazin Autocar will erfahren haben, dass VW-Markenchef Herbert Diess führende Ingenieure des Unternehmens angewiesen haben soll, ein Elektroauto der Größe eines Golfs zu entwickeln, welches neue Maßstäbe setze.

16.08.2017 - 10:08

VW wird seine neuen Elektroautos künftig in der Submarke I.D. zusammenfassen. Der im vergangenen Herbst vorgestellte Prototyp I.D. Concept macht den Anfang: ab 2019 soll das Golf-ähnliche Elektroauto in Zwickau produziert werden. Als zweiter Vertreter soll ab 2020 der I.D. Crozz folgen.

20.03.2018 - 08:54

Das neueste von Volkswagen vorgestellte Mitglied der I.D. Familie wird künftig nicht in den Zulassungsstatistiken auftauchen: Mit dem VW I.D. R Pikes Peak haben die Wolfsburger den ersten rein elektrisch betriebenen Prototyp-Rennwagen angekündigt, der bereits am 24. Juni 2018 beim legendären Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb in Colorado/USA antreten soll.

22.09.2016 - 09:23

Die Elektromobilität ist eines der zentralen Themen auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016, die heute in Hannover ihre Pforten öffnete. Mit dabei ist auch Volkswagen Nutzfahrzeuge, die Hannoveraner präsentieren u.a. die seriennahe Studie e-Crafter. Bereits im kommenden Jahr sollen die ersten Elektrotransporter von VW an Kunden übergeben werden.

03.04.2019 - 07:51

Mitte April startet die Auto Shanghai, eine der größten Automobil-Messen Chinas. Volkswagen nutzt diese Gelegenheit, um die Weltpremiere des neuesten, mittlerweile 6. Mitglieds seiner Elektroauto-Familie zu feiern: einem vollelektrischen Fullsize-SUV namens ID. ROOMZZ.

28.10.2019 - 16:48

Autobauer Volkswagen startet die Serienproduktion des rein elektrischen ID.3. Am 4. November soll im VW-Werk Zwickau das erste Fahrzeug vom Band laufen – im Beisein der Bundeskanzlerin.

30.11.2016 - 09:17

Das geplante Hochleistungs-Schnellladenetz nimmt Gestalt an: Gestern haben die Autobauer BMW, Daimler, Ford und Volkswagen mit Audi und Porsche die Gründung eines Joint Ventures verkündet, das entlang europäischer Hauptverkehrsachsen ein markenunabhängiges High-Power-DC-Netzwerk für Elektroautos errichten will.

26.04.2020 - 10:42

Viel wurde in letzter Zeit über gravierende Probleme bei der Entwicklung der Software für den ID.3 spekuliert und berichtet. Nun hat sich VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann zu den Gerüchten geäußert.