VW eGolf

01.11.2019 - 10:46

Volkswagen importiert elektrisch angetriebene Golfmodelle nach Kigali, der Hauptstadt Ruandas. Die e-Golfs sollen dort im Rahmen einer App namens „Move“, die Uber ähnlich ist, und die Volkswagen im Dezember letzten Jahres eingeführt hat, zum Einsatz kommen.

08.11.2019 - 08:24

Im Oktober führt der BMW i3 die Zulassungszahlen der Elektroautos an, mit Abstand gefolgt von dem Smart fortwo und gleich danach dem VW e-Golf. Mit nur 293 Neuzulassungen gesamt sind im Oktober deutlich weniger neue Tesla als in den Vormonaten auf Deutschlands Straßen gekommen.

07.09.2017 - 08:31

Mit 2.177 reinen Elektroautos und 2.617 Plug-in-Hybriden sind die Neuzulassungen in diesem Bereich im vergangenen Monat um 143 Prozent bzw. 213 Prozent angestiegen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt verteilten sich die Elektroauto-Neuzulassungen auf folgende Modelle – mit einer Überraschung an der Spitze:

11.10.2017 - 09:00

Im September 2017 kamen laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 2.247 reine Elektroautos und 3.118 Plug-in-Hybride neu auf die Straßen – womit elektrifizierte Pkw weiterhin eine positive Zulassungstendenz aufweisen. Nun hat das KBA die Elektroauto-Neuzulassungen im Detail vorgelegt.

21.06.2020 - 10:45

Besucher der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden haben seit der letzten Woche die Möglichkeit, bei einem „Mach-Mit-Fertigungserlebnis“ den E-Golf entlang der Produktionslinie zu begleiten und dabei auch selbst Fertigungsschritte auszuführen – an bis zu fünf Stationen und unter fachkundiger Anleitung von Volkswagen-Beschäftigten.

10.04.2018 - 06:03

Im März 2018 sind in Deutschland 3.792 rein batteriebetriebene Elektroautos neu auf die Straßen gekommen – so viele wie noch nie zuvor. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Detail-Neuzulassungen nach Marken und Modellreihen veröffentlicht, die einen Wechsel an der elektromobilen Spitze offenbaren:

07.05.2019 - 14:51

Im April 2019 kamen laut Kraftfahrt-Bundesamt 4.768 rein elektrisch betriebene Pkw in Deutschland neu auf die Straße – zwar deutlich weniger als im Vormonat, aber ein Plus von 50,4 Prozent im Vergleich zum April 2018. Hinzu kamen 16.814 Hybridfahrzeuge (+54,9 Prozent), darunter 3.003 Plug-in-Hybride.

13.08.2018 - 08:27

Damit ist das gängige Vorurteil, die Deutschen würden keine Elektroautos fahren, weil es zu wenig Ladestationen gibt, bis auf Weiteres widerlegt. Der Energieanbieter Eon hat in einer Auswertung die Zahl der Ladestationen im Juni 2018 mit den am 1. Januar 2018 zugelassenen reinen Elektroautos ins Verhältnis gesetzt – Ergebnis außerdem: Die lokalen Unterschiede sind beträchtlich.

16.02.2018 - 07:33

Wer ein neues Elektroauto kaufen möchte, braucht häufig vor allem eins: Geduld. Wie vor kurzem bekannt wurde, beträgt die Wartezeit auf einen neuen E-Smart derzeit bis zu 12 Monate. Aber nicht nur der kleine Stromer aus dem Hause Daimler wird weitaus häufiger nachgefragt als produziert.

31.03.2020 - 16:13

Volkswagen berichtet, dass die Nachfrage nach elektrifizierten Autos in Deutschland deutlich gestiegen ist. Beim VW up! wählt jeder zweite Kunde die vollelektrische Version e-up! – rund 20.000 Bestellungen gingen für ihn bereits in den ersten drei Monate dieses Jahres ein, berichten die Wolfsburger. Auch die GTE-Versionen des VW Passat erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: jede siebte Bestellung ist für den Plug-In-Hybrid Passat.

10.01.2020 - 11:02

Im Dezember führte das Tesla Model 3 in Deutschland die Zulassungszahlen der reinen Elektroautos an, gefolgt von dem Renault Zoe und dem VW e-Golf. Insgesamt war der Renault Zoe das meistverkaufte Elektroauto in 2019.

08.10.2018 - 07:25

Genau 2.357 rein batteriebetriebene Elektroautos kamen im September 2018 in Deutschland neu auf die Straße. Somit hat sich die Gesamtzahl der im laufenden Jahr neu zugelassenen vollelektrischen E-Pkw auf 24.574 erhöht. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die nach Marken und Modellreihen aufgeschlüsselten Neuzulassungen für den vergangenen Monat vorgelegt.

24.08.2018 - 07:54

Der Volkswagen-Konzern steigt groß in das Carsharing ein: Unter der Sub-Marke „We Share“ will der Autobauer in ausgewählten Städten ein rein elektrisches Carsharing-Angebot starten. Der Anfang wird in Berlin gemacht, wo 2.000 Elektroautos eingesetzt werden sollen. Damit würde der aktuell rund 3.000 Fahrzeuge umfassende Berliner Carsharing-Markt massiv wachsen.