Zulassungszahlen

13.07.2020 - 07:55

Der vollelektrische Renault Zoe fährt in Deutschland weiter an der Spitze der Elektroautos – mit 1.448 Zulassungen war er im abgelaufenen Monat Juni wieder das meistgekaufte Elektroauto auf dem deutschen Markt. Der Elektro-Marktanteil des Fünftürers liegt damit bei 17,8 Prozent.

16.03.2022 - 09:20

Von den insgesamt 384.624 neu zugelassenen Pkw in den ersten zwei Monaten dieses Jahres verfügten 166.662 und damit 43,3 Prozent über einen batterieelektrischen, Hybrid-, Plug-In-, Brennstoffzellen-, Gas- oder Wasserstoff-Antrieb. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 36,8 Prozent.

31.05.2021 - 10:31

Das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg (KBA) registriert einen anhaltenden Trend zu alternativen Antrieben. Von den insgesamt 886.102 neu zugelassenen Pkw in den ersten vier Monaten des Jahres verfügten 336.061 und damit 37,9 Prozent über einen batterieelektrischen, Hybrid-, Plug-In-, Brennstoffzellen-, Gas- oder Wasserstoff-Antrieb. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg dieser Anteil damit um 122,9 Prozent.

07.12.2015 - 12:50

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat nun die Zulassungszahlen nach Modellen veröffentlicht – wie immer sind nur eigenständige und keine optional mit E-Antrieb ausgerüsteten Elektroauto-Modelle, wie z.B. der e-Golf, aufgeführt.

04.08.2021 - 15:07

Im Juli 2021 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 25.464 Elektro-Pkw neu auf die Straße. Das entspricht einem Anteil von 10,8 Prozent am Gesamtmarkt und einem Zuwachs von 51,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

06.07.2021 - 15:01

Im Juni 2021 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) 33.420 Elektro-Pkw in Deutschland neu auf die Straße. Das entspricht einem Anteil von 12,2 Prozent am Gesamtmarkt und einem Zuwachs von 311,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

28.09.2021 - 19:03

Im August wurden in Europa erstmals mehr Vollstromer und Plug-in-Hybride als Diesel zugelassen. Zu diesem Ergebnis kommt der Marktbeobachter Jato Dynamics. Insgesamt gingen die Neuzulassungen aufgrund der Halbleiterkrise um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 713.714 Fahrzeuge zurück.

03.11.2021 - 21:35

Im Oktober wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 30.560 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Anteil von 17,1 Prozent am Gesamtmarkt – ein Plus gegenüber dem Vorjahresmonat von 32 Prozent.

07.10.2021 - 17:15

Im September wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 33.655 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das Tesla Model 3 sicherte sich mit 6.828 Neuzulassungen die Pole Position. Dahinter folgt der VW ID.3 mit 2.694 Zulassungen. Der dritte Platz auf dem Treppchen geht an den Skoda Enyaq iV, der 2.027-Mal neu auf die Straße kam.

08.09.2021 - 08:23

Im August wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 28.860 Elektro-Pkw neu zugelassen. Der VW ID.3 landete dabei mit 3.750 Neuzulassungen auf dem Spitzenrang. Dahinter folgte das Tesla Model 3 mit 2.946 Zulassungen. Den dritten Platz auf dem Treppchen sicherte sich mit dem VW e-up! ein weiteres Modell der Wolfsburger, von dem 2.411 Exemplare neu auf die Straße kamen. Erstmals dabei im August ist das Tesla Model Y mit bereits 864 Neuzulassungen.

07.12.2018 - 09:40

4.262 vollelektrische Pkw kamen im November 2018 nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Deutschland neu auf die Straße. Die Gesamtzahl der im laufenden Jahr neu zugelassenen Elektroautos hat sich dadurch auf 32.226 erhöht. Die nun veröffentlichte Neuzulassungsstatistik des KBA offenbart eine zunehmende Kluft zwischen den E-Modellen.

09.11.2018 - 09:29

Auch im 3. Quartal 2018 ist nach Angaben des in Brüssel ansässigen Europäischen Verbands der Autohersteller ACEA die Nachfrage in der EU nach alternativ angetriebenen Fahrzeugen deutlich gestiegen. So verzeichnete die Nachfrage nach reinen Elektroautos im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal einen Anstieg um 37,4 Prozent, nach Plug-in-Hybriden um 24,5 Prozent und nach Hybridfahrzeugen um 37,1 Prozent.