Zustellbetrieb

04.01.2019 - 10:34

Ende Dezember hat Daimler – wie angekündigt – seinen vollelektrischen mittelschweren Lkw EM2 in Los Angeles an die Penske Truck Leasing Corporation übergeben. Diese bringt ihn testweise im lokalen Verteilerverkehr im Nordwesten der USA und in Los Angeles zum Einsatz.

10.02.2020 - 10:25

Der Zwickauer Hersteller von elektrischen Nachrüstantrieben für Fahrräder hat in Kooperation mit dem Cargobike-Hersteller VSC sein erstes Komplettbike herausgebracht: ein E-Lastenrad speziell für die Briefzustellung. Erhältlich ist es ab 1790 Euro sowie in zwei Varianten – diese unterscheiden sich in der Form sowie bei Schaltung und Bremsen.

28.11.2018 - 07:51

Das 2016 gegründete Start-up ONO präsentiert am kommenden Donnerstag, den 29.11., in Berlin erstmals den Prototypen für sein ebenfalls ONO getauftes Cargo-E-Bike – konzipiert ist es für die Zustellbranche und mit Blick auf die letzte Meile, die emissionsfrei absolviert werden soll.

07.02.2017 - 10:05

Während die Deutsche Post DHL medienwirksam mit Elektroautos vom Typ StreetScooter die Elektrifizierung ihrer Flotte vorantreibt, existieren im Schatten des Branchenprimus weitere weniger beachtete elektromobile Lösungen für Zusteller. Wie z.B. der Paxster und weitere Modelle aus dem Hause Öko-Flitzer.

28.05.2019 - 12:16

Gemeinsam mit der BPW-Gruppe testet UPS ein neues E-Fahrzeugmodell: Das Zustellfahrzeug ist ein umgebauter Dieselwagen. Anstatt eines Dieselmotors sorgt ein von BPW entwickeltes elektrisches Antriebssystem für die nötige Leistung.

06.06.2018 - 08:09

Das bundesweit tätige Berliner Postzustellunternehmen PIN Mail AG hat weitere Teile seiner Fahrradflotte mit Elektroantrieben ausgestattet. Dabei hat der private Postdienst bestehende Fahrräder mit Nachrüstantrieben des Zwickauer Startups Pendix ausgerüstet.