Bewertung: 0 / 5

 
Die britische Luxusmarke Aston Martin hat einen 3,0-Liter-V6-Motor entwickelt, der sein Debüt im Valhalla feiern soll.
Aston Martin

Die britische Luxusmarke Aston Martin hat einen 3,0-Liter-V6-Motor entwickelt, der sein Debüt im Valhalla feiern soll.

Der britische Luxusautobauer Aston Martin hat inhouse einen Sechszylinder-Motor entwickelt, der für eine Reihe neuer Sportwagen entworfen wurde. Er soll erstmals im Aston Martin Valhalla zum Einsatz kommen, der für 2022 geplant ist.

Der 3,0-Liter-V6 Turbolader ist Bestandteil eines elektrifizierten Antriebsstrangs – und dank der Elektrifizierung der stärkste Antrieb Aston Martins. Für den Valhalla ist eine Hybridversion geplant, und Aston Martin arbeitet außerdem an einer Reihe neuer Hybrid- und Plug-in-Hybridsysteme.
Der Autohersteller setzt nun offensichtlich auf Hybridantriebe, nachdem der vollelektrische Rapid E doch nicht in Serie gebaut wurde.

„Hot V“-Aufbau

Die Struktur des neuen Motors als „heißes V“ macht es möglich, dass das kompakte Triebwerk weniger als 200 Kilogramm wiegt. Die höheren Motordrehzahlen sorgen in Kombination mit den Vorzügen der Elektrifizierung dafür, dass sich die mit diesem Antrieb ausgestatteten Mittelmotorsportwagen extrem kraftvoll sein werden, teilen die Briten mit. Der Motor wird direkt hinter der Fahrerkabine platziert und soll für einen tiefen Fahrzeugschwerpunkt sorgen.

Andy Palmer, Präsident und CEO der Aston Martin Lagonda Group, erklärt: „In eigene Antriebslösungen zu investieren, ist eine große Aufgabe, aber unser Team hat sich dieser Herausforderung gestellt. Dieses Triebwerk wird in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit sein. Und die ersten Anzeichen dafür, was dieser Motor leisten kann, sind außerordentlich vielversprechend.“

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz