Bewertung: 0 / 5

Nissans Nobelmarke Infiniti hat auf der North American International Auto Show 2019 in Detroit erstmals einen Ausblick auf sein erstes vollelektrifiziertes Fahrzeug gegeben: Der Infiniti QX Inspiration ist ein Midsize-SUV mit Allradantrieb, der eine neue Ära für das Infiniti-Design und den Übergang zur Elektromobilität einläuten soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Auf der gestern gestarteten North American International Auto Show 2019 (14. bis 27. Januar) in Detroit präsentiert Nissan seine Vision vom Auto der Zukunft: der Nissan IMs Concept ist eine „höhergelegte Sportlimousine“ mit rein elektrischem Antrieb, einem autonomen Fahrmodus und dynamischen Konturen. Begeistern soll die Nissan-Studie v.a. durch ihr Innendesign.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Die BMW Group präsentiert im Rahmen der LA Auto Show erstmals sein Konzeptfahrzeug BMW Vision iNEXT, das einen Ausblick auf die elektromobile und autonome Zukunft des Autobauers geben soll. Der rein elektrisch angetriebene, rund 5 Meter lange E-SUV ist laut BMW als mobiler Raum angelegt, der einen "Boutique-Charakter" mit umfassender Digitalisierung kombinieren soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wird am morgigen Mittwoch in Berlin das Pilotprojekt “Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” starten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Neue Technologien erfordern neben intensiver Forschung und Entwicklung auch eine fundierte Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Diese sollen befähigt werden, das Gesamtsystem »Elektromobilität« zu verstehen und nachhaltig zu etablieren. Den Teilnehmenden werden in den verschiedenen Kursen neueste Forschungsergebnisse und aktuelles Wissen aus der Praxis vermittelt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover (Publikumstage: 20.–27.9.2018) wird auch für Ford die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen im Mittelpunkt stehen. Als erstes Fahrzeug seines Segments soll der neue Ford Transit mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-Antrieb (mHEV) ausgestattet sein. Ein weiteres Highlight ist die serienreife Version des Transit Custom PHEV mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der kommende Woche startenden IAA Nutzfahrzeuge 2018 (20. bis 27. September in Hannover) wird die Elektromobilität eines der Top-Themen sein. Während andere Hersteller wie Scania oder Framo bereits Details zu ihren aktuellen Elektrostudien verraten haben, hält sich Renault noch bedeckt und steigert mit einer reinen Ankündigung die Neugierde.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Noch ist die Ladeinfrastruktur in deutschen Städten eher dürftig. Mit dem im Jahr 2017 genehmigten „Bundesprogramm Ladeinfrasruktur“ unterstützt das Bundesministerium für Vehrkehr und digitale Infrasruktur (BMVI) den Aufbau von 15.000 Ladestationen. Bis 2020 stehen dafür rund 300 Millionen Euro bereit.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der in wenigen Wochen startenden IAA Nutzfahrzeuge 2018 (20. bis 27. September in Hannover) wird es auch einen Ausblick auf die Baustelle der Zukunft geben: das sächsische Automobilzuliefernetzwerk AMZ präsentiert dort einen vollelektrischen Beton-Fahrmischer, einen batterieelektrischen 40-Tonnen-Kühlsattelzug sowie Innovationen im Bereich Elektronutzfahrzeuge.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

GreenPack Mobile Energy Solutions

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz