Bewertung: 0 / 5

Zwischen Bottrop und Oberhausen fahren ab Mitte Juli vier Elektrobusse. Die erste komplett elektrische Buslinie zwischen zwei Städten in NRW wurde jetzt von der Vestischen und STOAG, den Verkehrsbetrieben beider Städte, vorgestellt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Seit letzten Samstag sind E-Tretroller des Start-ups Tier Scooter in acht deutschen Städten verfügbar. Namentlich gehen die Scooter in München, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Bonn, Düsseldorf und Münster an den Start.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Land Berlin und die Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) treiben die Hochlaufphase bei der Beschaffung von Elektrobussen voran und kaufen 90 weitere Fahrzeuge mit E-Antrieb. Den Zuschlag erhält der polnische Hersteller Solaris, der die ersten Fahrzeuge der neuen Bestellung im Frühjahr 2020 ausliefern soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat nun auch ein Mietsystem für Elektro-Tretroller im Angebot: die flexiblen E-Scooter von TIER Mobility. Mit Mieträdern und Carsharing-Angeboten bietet die MVG bereits seit 2015 Möglichkeiten zur individuellen Fortbewegung an – neben den klassischen ÖPNV-Fortbewegungsmitteln U-Bahn, Bus und Straßenbahn.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Alle Verkehrsmittel in einer App: Mit der Plattform Jelbi wollen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) verschiedene Sharing-Angebote mit Bus und Bahn verbinden. Die vom Startup Trafi entwickelte App geht nun in Berlin in eine Testphase.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Die Stadtwerke Münster setzten bereits seit vier Jahren Elektrobusse ein, mit der Linie 14 ist eine erste Strecke bereits vollständig elektrifiziert. Nun plant das Verkehrsunternehmen die Elektrifizierung der nächsten Buslinie. Ab 2020 sollen auf der Buslinie 11 vier elektrische Gelenkbusse fahren. Für 2021 sind sechs weitere E-Busse geplant, um die stark frequentierte Linie komplett zu elektrifizieren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der Green Tech-Messe in Berlin wurde letzte Woche die Landeplattform Voloport für das vollelektrische Flugtaxi Volocopter vorgestellt. Entwickelt wurde der autonom fliegende Senkrechtstarter von dem deutschen Flugtaxi-Unternehmen Volocopter. Start- und Landeplattformen sowie Flugtaxi sollen noch dieses Jahr gebaut werden und in Singapur ihren Betrieb aufnehmen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der Verkehrsverbund Rhein-Main (RMV) hat 27 Brennstoffzellen-Züge beim französischen Hersteller Alstom bestellt. Bis zum Dezember 2022 sollen die Fahrzeuge vom Typ Coradia iLint an die RMV-Tochter fahma ausliefert werden. Nach aktuellem Stand bringt Hessen damit die weltweit größte Flotte an Wasserstoffzügen auf die Schiene.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

Das Forschungszentrum Informatik (FZI) wird im Rahmen des Projekts Eva-Shuttle – kurz für: Elektrische, vernetzte und autonom fahrende Elektro-Mini-Busse im ÖPNV – drei elektrisch betriebene Minibusse in den Karlsruher Straßenverkehr schicken. Den Zuschlag für die Lieferung hat nun der Hersteller Easymile erhalten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mercedes-Benz hat seinen bisher größten Auftrag für den elektrischen Stadtbus eCitaro bekannt gegeben. Neben der Lieferung der Fahrzeuge übernimmt das Unternehmen für die ESWE Verkehrsgesellschaft aus Wiesbaden den Umbau des Betriebshofs, die Auslegung und Errichtung der Lade-Infrastruktur sowie das Lademanagement.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz