Bewertung: 0 / 5

Volvo konnte sich den bislang größten Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa sichern. Das Unternehmen wird ab 2020 insgesamt 157 E-Gelenkbusse vom Typ 7900 EA an Transdev liefern. Der Verkehrsbetreiber will die Elektrobusse auf unterschiedlichen Routen in Göteborg einsetzen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Wenn es nach den Stadtwerken Augsburg geht, tauschen künftig immer mehr Menschen das Privatauto gegen die Kombination aus ÖPNV und Sharingangeboten. Um diese Entwicklung anzuschieben haben die Stadtwerke die deutschlandweit erste Mobilitäts-Flatrate aus der Taufe gehoben. Ab dem 1. November können Bus, Bahn, Leihräder und Carsharing in Augsburg zum Festpreis genutzt werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der portugiesische Bushersteller Caetanobus hat auf der Busworld in Brüssel seinen ersten Wasserstoffbus vorgestellt. Er hört auf den Namen H2.City Gold, nutzt die Brennstoffzellentechnologie von Toyota und soll Mitte 2020 auf den Markt kommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das polnische Unternehmen Solaris hat mit dem schwedischen Verkehrsbetreiber Vy Buss AB einen Vertrag über die Lieferung von 50 emissionsfreien bzw. -armen Bussen unterzeichnet. Geliefert werden acht elektrisch angetriebene Busse und 42 Passagierfahrzeuge mit Gasantrieb. Zuletzt war Solaris durch Lieferaufträge nach Venedig, Warschau und Mailand aufgefallen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Sicher#1: Der Hyundai Nexo wurde laut Auto-Medienportal als weltweit erstes Brennstoffzellenfahrzeug den Sicherheitsprüfungen und Crashtests einer unabhängigen Prüfinstitution unterzogen. Und das erfolgreich: Die von US-amerikanischen Kfz-Versicherern als unabhängiges Sicherheits-Prüfunternehmen gegründete Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) hat dem Hyundai Nexo die beste Bewertung mit „Top Safety Pick +" verliehen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 4 / 5

(1)

Solaris setzt seine Italien-Offensive fort: Nach dem Großauftrag für Mailand hat sich der polnische Omnibushersteller nun einen Liefervertrag für Venedig gesichert. 30 Elektrobusse vom Typ Urbino 12 electric hat der dortige Verkehrsbetreiber ACTV bei Solaris bestellt. Die E-Busse sollen bis Ende 2020 in die Lagunenstadt geliefert werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 3 / 5

(1)

Nach diversen Aufträgen deutscher Verkehrsbetriebe liefert Mercedes erste Exportaufträge des eCitaro aus. Neun Elektrobusse gehen nach Canach in Luxemburg, sechs fahren bald in Trollasen in Norwegen, fünf werden ins schwedische Ystad ausgeliefert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Zwischen Bottrop und Oberhausen fahren ab Mitte Juli vier Elektrobusse. Die erste komplett elektrische Buslinie zwischen zwei Städten in NRW wurde jetzt von der Vestischen und STOAG, den Verkehrsbetrieben beider Städte, vorgestellt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Seit letzten Samstag sind E-Tretroller des Start-ups Tier Scooter in acht deutschen Städten verfügbar. Namentlich gehen die Scooter in München, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Bonn, Düsseldorf und Münster an den Start.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Land Berlin und die Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) treiben die Hochlaufphase bei der Beschaffung von Elektrobussen voran und kaufen 90 weitere Fahrzeuge mit E-Antrieb. Den Zuschlag erhält der polnische Hersteller Solaris, der die ersten Fahrzeuge der neuen Bestellung im Frühjahr 2020 ausliefern soll.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz