Bewertung: 0 / 5

In Kooperation mit dem Berliner Startup GreenPack bringt der Logistikdienstleister Hermes weitere E-Cargobikes in Berlin auf die Straße. Die Zustellung mit E-Lastenrädern habe sich als vorteilhaft erwiesen, weshalb die Tests in Berlin nun ausgeweitet würden, so ein Unternehmenssprecher. Seit Oktober 2018 testen Hermes und GreenPack im alltäglichen Einsatz Sharing Points für die E-Bike-Akkus. Bis 2025 will Hermes die Zustellung in den Innenstädten der 80 deutschen Großstädte emissionsfrei vollziehen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mit einer eigenen Zellfertigung will sich Volkswagen unabhängiger von den großen, marktbeherrschenden Herstellern aus Asien machen. Um diese Pläne umzusetzen, ist Volkswagen mit dem südkoreanischen Hersteller SK Innovation im Gespräch, der Kooperationspartner der Wolfsburger werden soll. Dies stößt bei Volkswagens aktuellen Zelllieferanten, allen voran LG Chem, auf Widerstand.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der Genfer Automobilsalon 2019 (Publikumstage 7. bis 17. März) wird eine Elektroparade. Neben zahlreichen anderen Herstellern wird auch Kia die Autoshow nutzen, um dort eine neue Elektroauto-Studie zu präsentieren. Das vorab veröffentlichte Teaserfoto lässt ein sportliches Fahrzeug mit prägnanter Lichtsignatur erkennen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Elektromobilität in China ist weiterhin auf der Überholspur. Im Januar 2019 wurden dort nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) 91.175 New Energy Vehicles (NEV) Pkw verkauft – ein Plus von 186 Prozent im Vergleich zum Januar 2018. Mit 72.175 Einheiten (+268 Prozent) machten rein batteriebetriebene Elektroautos den größten Teil der NEV aus. Hinzu kamen 19.000 Plug-in-Hybrid-Pkw (+55 Prozent).

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Peugeot wird auf dem Genfer Autosalon 2019 ein neues Concept Car vorstellen, welches einen Ausblick geben soll auf die künftigen elektrifizierten Sportmodelle der Löwenmarke. Das Concept 508 Peugeot Sport Engineered Neo-Performance basiert auf dem neuen Peugeot 508 und erhält zusätzliche Power durch zwei E-Maschinen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

BMW reagiert auf die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und wird im Werk Dingolfing, welches dem Autobauer als Kompetenzzentrum für die E-Antriebsproduktion dient, die Produktionsrate erhöhen. Dafür sollen im größten europäischen Fahrzeugwerk der BMW Group in den kommenden Jahren zahlreiche neue Stellen in der Produktion von E-Antriebskomponenten entstehen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Langsam aber sicher, haben auch deutsche Hersteller die Elektromobilität für sich entdeckt. Das gilt auch für den Rennsport. BMW ist in dieser Saison mit einem eigenen Werksteam in die Formel E eingestiegen, Mercedes und Porsche wollen im nächsten Jahr nachziehen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Im Rahmen der Studie Branchenkompass Automotive 2019, erstellt von Sopra Steria Consulting und dem FAZ-Institut, wurden mehr als hundert Führungskräfte aus der Automobilbranche befragt. Ein Ergebnis: 87 Prozent der befragten Automobilhersteller und Zulieferer sehen die Zukunft der Branche in alternativen Antriebsformen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Für den Genfer Automobilsalon 2019 kündigt Citroën eine neue emissionsfreie Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Zweirädern oder Scootern für die Stadt an: den Citroën Ami One Concept. Das rein elektrisch angetriebene Fahrzeug soll Citroën zufolge dazu beitragen, die zukünftigen Herausforderungen in den urbanen Zentren zu meistern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf dem in Kürze startenden Internationalen Automobil-Salon in Genf 2019 ist e.GO Mobile mit zwei Neuheiten vertreten. Neben dem e.GO Life, dessen Serienproduktion im März 2019 starten soll, zeigt der Aachener Elektroauto-Hersteller auf der Automesse zudem die beiden Studien e.GO Life Concept Sport und den e.GO Lux.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

LOGO SPIE

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz