Bewertung: 0 / 5

Im April 2021 wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 23.816 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Anteil von 10,4 Prozent am Gesamtmarkt und einem Zuwachs von 413,8 Prozent gegenüber dem Corona-geprägten Vorjahresmonat.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der elektrische Audi e-tron GT steht ab sofort bei den Händlern in Europa zum Verkauf bereit. Der allradgetriebene Gran Turismo ist in zwei Modellen erhältlich: Als Audi e-tron GT quattro kostet er in Deutschland ab 99.800 Euro. Der RS e-tron GT steht ab 138.200 Euro in der Preisliste.

(0 Kommentare)

Bewertung: 4 / 5

(1)

Mercedes wird bis zu 74 elektrische eVito Tourer für die Ridesharing-Plattform des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) liefern. Die Stromtransporter werden bei sieben lokalen Verkehrsbetrieben im Rhein-Main-Gebiet zum Einsatz kommen. Ergänzt wird die e-Vito-Flotte durch weitere E-Fahrzeuge, die beteiligte ÖPNV-Betreiber in Darmstadt, Frankfurt und im Kreis Offenbach in eigenen Ausschreibungen bestellt haben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Management von Porsche soll bei der Elektrifizierung mit gutem Beispiel vorangehen: Ab sofort würden die dienstwagenberechtigten Führungskräfte bewusst auf den vollelektrischen Taycan und Plug-in-Hybride umsteigen, erklären die Zuffenhausener. Dank attraktiver Angebote würden sich zudem immer mehr leasingberechtige Mitarbeiter für E-Modelle entscheiden.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

BMW hat im Werk Leipzig mit der Serienproduktion von Batteriemodulen begonnen. Im Werk Regensburg werden bereits seit April Batteriezellen lackiert, ab 2022 sollen dort ebenfalls Batteriemodule produziert werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Busflotte der Offenbacher Verkehrs-Betriebe (OVB) erhält elektrischen Zuwachs: Zu den sieben E-Bussen, die seit dem Fahrplanwechsel Ende 2020 im Einsatz sind, kommen jetzt weitere 17 hinzu. Sie sollen ab heute nach und nach zugelassen werden und im Laufe der nächsten Wochen auf den Linien 104, 105, 106, 107 und 108 fahren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Europastart für Toyota Elektro-Transporter: Toyota hat zwei batterieelektrische Kastenwagen- und Personentransportmodelle namens Proace Electric und Proace Verso Electric vorgestellt. Der Proace Electric kann bis zu 1,2 Tonnen Nutzlast befördern, während der Proace Verso Electric eine Kombivariante mit Sitzplätzen für bis zu neun Personen ist.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Volkswagen hat den ID.4 GTX, das neue Topmodell der rein elektrischen ID.4-Modellreihe, bei einer digitalen Weltpremiere in Berlin Tempelhof vorgestellt. Zwei Elektromotoren können bei dem kompakten SUV als elektrischer Allradantrieb mit einer maximalen Leistung von 220 kW (299 PS) zusammenarbeiten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

In einem Pilotprojekt in Hannover bekommen die Batterien des vollelektrischen Mercedes-Benz eCitaro nach ihrem Einsatz in dem Stadtbus ein zweites Leben – und zwar als Energiespeicher für die Straßenbahn.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Škoda hat die Auslieferung des Enyaq iV gestartet. Das erste Exemplar ging an eine Familie in Norwegen. Mit dem E-SUV bringen die Tschechen ihren ersten Stromer auf MEB-Basis auf den Markt. Nach dem erfolgten Auslieferungsstart in Skandinavien sollen West- und Zentraleuropa im Mai und Juni 2021 folgen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter