Bewertung: 0 / 5

Škoda bietet seinem Personal Weiterbildungen in der Elektromobilität an. Bereits 12.000 Mitarbeiter wurden von der firmeneigenen Škoda Akademie zu diesem Thema geschult sowie etwa 1.450 Beschäftigte von Zulieferunternehmen und etwa 700 Auszubildende.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

-Sonderveröffentlichung-

Dieses zweitägige Seminar (inkl. TÜV-Zertifikat) vermittelt vertiefte technische Kenntnisse über zentrale Herausforderungen der Elektromobilität wie Ladeinfrastruktur, Energiespeichertechnologie und Antriebskonzepte.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das renommierte eMobility-Nachwuchsförderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer‐Gesellschaft, DRIVE-E, geht bereits ins 10. Jahr. Für die DRIVE-E-Akademie vom 16. bis 22. September 2019 in Erlangen sowie den mit Preisgeldern von bis zu 6.000 Euro dotierten DRIVE-E-Studienpreis 2019 können sich Studierende ab sofort bewerben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Neue Technologien erfordern neben intensiver Forschung und Entwicklung auch eine fundierte Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Die »Seminarreihe Elektromobilität« am Fraunhofer IFAM bietet den Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus praxisnahen Fachvorträgen, verschiedene Laborbegehungen und umfassenden Möglichkeiten zum Networking.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

In Berlin kann ab Oktober dieses Jahres Elektromobilität studiert werden – an der Beuth Hochschule für Technik startet dann der siebensemestrige Bachelorstudiengang Elektromobilität. Er wendet sich an ein technikaffines und motiviertes junges Publikum, das Lust hat, die Themen Elektromobilität, regenerative Energien und IT-Kompetenz miteinander zu verknüpfen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Elektromobilität wird nicht nur das Fahren ressourcenschonender gestalten, sondern auch das Wohnen und Arbeiten. Das neue Fachseminar “Elektromobilität in der Gebäudeinfrastruktur” des Fraunhofer IFAM für Architekten, Bauingenieure und Energieberater zeigt die technischen Möglichkeiten zur Einbindung von Elektrofahrzeugen in Gebäudeenergiesysteme auf.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

In der Industrie sowie im privaten Umfeld gehören elektrische Antriebe bereits seit langem zur Standardausstattung. Mit E-Fahrzeugen haben sich neue Einsatzgebiete ergeben. Das neue Fraunhofer IFAM Seminar Elektrische Antriebe widmet sich intensiv den verschiedenen teil- und vollelektrischen Antriebskonzepten und deren Herausforderungen in verschiedenen Anwendungsbereichen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die DRIVE-E-Akademie, das studentische Nachwuchsprogramm für Führungskräfte in der Elektromobilität von morgen, geht in diesem Jahr in die 8. Runde. An 6 Tagen im Oktober erhalten 50 ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer die einmalige Chance, das Zukunftsfeld Elektromobilität in all seinen Facetten aus nächster Nähe zu erkunden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Fraunhofer-Gesellschaft sind im Rahmen des DRIVE-E-Studienpreises immer noch auf der Suche nach herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten junger Forscherinnen und Forscher rund um das Thema E-Mobilität: Bachelor- und Masterstudierende, Doktoranten und Nachwuchswissenschaftler können sich noch bis 1. August für die mit bis zu 6.000 Euro dotierten Preise online unter www.drive-e.org bewerben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die DRIVE-E-Akademie 2016 ist vorbei und sowohl die Veranstalter als auch die 54 Studierenden blicken auf eine spannende Veranstaltungswoche zurück. Bereits zum 7. Mal fand das studentische Nachwuchsprogramms zur Elektromobilität, das das Bundesbildungsministerium und die Fraunhofer-Gesellschaft initiiert haben, statt – in diesem Jahr vom 12. bis 17. Juni 2016 in Braunschweig.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz