Bewertung: 5 / 5

(1)

Über ihre Tochtergesellschaft SBRS kooperiert die Schaltbau Holding nun mit MAN Truck & Bus: Künftig bietet MAN beim Vertrieb batterieelektrischer Nutzfahrzeuge in 28 europäischen Ländern SBRS-Ladeinfrastruktur für bis zu 300 kW Ladeleistung mit an.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo hat 24 Elektrobusse vom Typ eCitaro bei der Daimler-Tochter EvoBus bestellt, darunter auch 13 Gelenkbusse. Die E-Fahrzeuge sollen ab dem dritten Quartal 2021 in Darmstadt eintreffen und dort auf fast sämtlichen Linien zum Einsatz kommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts hat die Coronakrise die Ausfuhren von Elektrofahrzeugen im 1. Halbjahr 2020 spürbar gebremst. Dafür wurden mehr neue Fahrzeuge aus dem Ausland importiert. Auf die Ein- und Ausfuhr von Lithium-Ionen-Akkus hat sich die Pandemie gegenteilig ausgewirkt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Stadt Stettin hat acht E-Gelenkbusse bei Solaris bestellt. Die Busse des Typs Urbino 18 electric werden bis September 2021 an das dortige Busunternehmen Szczecińskie Przedsiębiorstwo Autobusowe Klonowica ausgeliefert. Der Wert des Auftrags beläuft sich umgerechnet auf rund acht Millionen Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

DB Cargo hat mit Siemens einen Vertrag über die Lieferung von bis zu 400 „Zweikraftloks“ geschlossen. Die Schienenfahrzeuge können je nach Strecke elektrisch oder mit Diesel fahren. Verbindlich bestellt hat DB Cargo zunächst 100 Fahrzeuge vom Typ Vectron Dual Mode, die ab 2023 ausgeliefert werden sollen. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich nach Unternehmensangaben auf über eine Milliarde Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Stadt Stuttgart stellt ihren Fuhrpark sukzessive auf umweltfreundliche und emissionsarme Antriebe um, neu angeschaffte Fahrzeuge sollen bevorzugt elektrisch fahren. Die Branddirektion der Landeshauptstadt hat nun ihre ersten Stromer vorgestellt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Wie angekündigt, pausierte das BMW-Werk in München in diesem Sommer für 6 Wochen seine Produktion zwecks Umrüstung der Anlagen für die Fertigung des vollelektrischen i4. Die Umbaumaßnahmen konnten nun erfolgreich abgeschlossen werden, teilte der Konzern mit.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nissan hat das 500.000 Exemplar des Leaf gebaut. Das Jubiläumsmodell ist im britischen Sunderland vom Band gelaufen, wo seit 2013 bislang mehr als 175.000 Einheiten des Stromers produziert wurden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Im August wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt 16.076 reine Elektroautos in Deutschland neu zugelassen. Das Tesla Model 3 hat in dem Monat mit 2.824 Neuzulassungen die Nase bei den Elektroautos vorn, gefolgt vom Renault Zoe mit 2.210 Neuzulassungen. Mit einigem Abstand folgt dann der Hyundai Kona mit 1.397 Einheiten und der VW e-Golf mit 1.382 Exemplaren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Um das Angebot emissionsfreier Mobilität auszuweiten, werden Renault und Nissan künftig in Europa mit dem Mobilitätsdienstleister Uber zusammenarbeiten. Einer gestern unterzeichneten Absichtserklärung zufolge sollen per Uber-App in Zukunft speziell auch Fahrten mit E-Autos buchbar sein.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz