Bewertung: 0 / 5

Interview mit Markus Schümann, Geschäftsführer der Stadtwerke Uelzen

Die Hansestadt Uelzen hat neben Normalladern in den vergangenen Monaten 10 High Power Charger mit einer Ladeleistung von 150 kW aufgestellt und, gespeist aus 100 Prozent Ökostrom, in Betrieb genommen. Damit hat die südöstlich von Hamburg gelegene Kreisstadt nach eigenen Angaben nicht nur die höchste Dichte an High Power Chargern in Niedersachsen, sondern auch in ganz Deutschland – Stand Dezember 2018 gab es bundesweit erst 92 Schnellladestationen dieses Typs. Grund genug, sich beim Geschäftsführer der Stadtwerke Uelzen, Markus Schümann, nach den Gründen für den ambitionierten Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos zu erkundigen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 4 / 5

(4)

-Sonderveröffentlichung-

Im Interview verrät Stefan Schneider (28), der gemeinsam mit Daniel Vincenz (30) die Geschäftsleitung bildet, das Erfolgsrezept von SUNCAR HK.

Das Schweizer Start-up SUNCAR HK hat die kritischen ersten Jahre seit Unternehmensgründung nicht nur überstanden, sondern mit Bravour gemeistert. Das Entwicklungsunternehmen für die Elektrifizierung von Baumaschinen, Nutz- und Kommunalfahrzeugen hat sich etabliert und erhält Aufträge von den ganz grossen Playern aus Maschinen- und Fahrzeugbranche.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Jessica Volkwein, Geschäftsführerin bei der Executive Search-Beratung LAB & Company, erläutert im Interview, wie Top-ManagerInnen in der Automobilindustrie den Wandel zur E-Mobilität erfolgreich mitgestalten.

Die deutschen Autokonzerne stehen vor großen Veränderungen. Zunehmend gewinnt die Elektromobilität an Bedeutung und erfordert neue Herangehensweisen und Prozesse. Unternehmensberaterin Jessica Volkwein erklärt, vor welchen Herausforderungen die Branche steht und was die Konzerne bei der Recruiting neuer Fachkräfte im Bereich Emobilität beachten sollten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Interview mit Dr. Akira Yoshino, einem der Begründer der Lithium-Ionen-Batterietechnologie

Anlässlich einer Pressekonferenz von Asahi Kasei Europe zu künftigen Antriebstechniken ergab sich die Gelegenheit, einige Fragen an Herrn Dr. Akira Yoshino zu richten. Dr. Yoshino ist nicht nur Honorary Fellow des japanischen Chemie- und Technologiekonzerns Asahi Kasei Corp. Tokyo, dem Marktführer für Lithium-Ionen-Batterieseparatoren, sondern auch Träger des renommierten Japan-Preises 2018, einem der weltweit angesehensten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Technik.

(0 Kommentare)

Bewertung: 1 / 5

(1)

Interview mit Max Wojtynia, Alumnus von DRIVE-E, dem Nachwuchsprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Fraunhofer-Gesellschaft zur Elektromobilität.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Interview mit Assaf Biderman, Gründer und CEO von Superpedestrian, sowie Mitentwickler des Copenhagen Wheels

2012 wurde im Umfeld des Massachusetts Institute of Technology (MIT) das Startup Superpedestrian gegründet, dessen erstes Produkt das sogenannte Copenhagen Wheel ist. Mit dieser Erfindung kann nahezu jedes gewöhnliche Fahrrad in ein elektrisches Hybridrad umgewandelt werden. Wir berichteten bereits Anfang 2013 über den Prototypen. Seitdem ist das Unternehmen kräftig gewachsen und das Copenhagen Wheel wird mittlerweile in Großserie produziert. Den gestrigen Marktstart in Deutschland wollen wir zum Anlass nehmen, dem Gründer und Geschäftsführer von Superpedestrian, Assaf Biderman, ein paar Fragen zu stellen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Interview mit Lisa Braun, Alumna von DRIVE-E, dem Nachwuchsprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Fraunhofer-Gesellschaft zur Elektromobilität

Rechnen, tüfteln, logisch denken: Das hat Lisa Braun schon in der Schule begeistert. Heute hat sie einen Bachelor- und Masterabschluss im Fach Elektrotechnik und promovierte zum Thema modellbasierte Energiebordnetzauslegung in Fahrzeugen bei der Siemens AG. Im Interview erzählt Lisa Braun über ihren Weg in die Elektromobilität, über die Rolle, die das Nachwuchsprogramm DRIVE-E dabei gespielt hat und die Position von Frauen in der Technikbranche.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Interview mit René Fessen, Prokurist von Flash Security (ARDOR GmbH)

Immer mehr Unternehmen setzen auf Elektroautos als nachhaltigen Bestandteil Ihrer Fahrzeugflotten. Das Sicherheitsunternehmen Flash Security hat am Standort Berlin in diesem Jahr Ihren Fuhrpark um elektrische Fahrzeuge erweitert. eMobilitätOnline.de sprach mit Prokurist René Fessen über die Herausforderungen, Motivation und Außenwirkung des Einsatzes von Elektroautos im betrieblichen Umfeld.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Interview mit Thomas Daiber, Geschäftsführer der Hubject GmbH

Eine flächendeckende öffentliche Ladeinfrastruktur mit barrierefreiem Zugang für Elektroauto-Fahrer gilt als einer der Schlüssel zum Erfolg der Elektromobilität. Noch ist dieses Ziel nicht erreicht, aber es wird mit Hochdruck daran gearbeitet. Mit einem innovativen Ansatz ist die Hubject GmbH angetreten, die Ladeinfrastruktur für Elektroautos anbieterübergreifend zu vernetzen – und ist dabei überaus erfolgreich.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Interview mit Jonas Sägesser, Projektmanager Elektromobilität bei juwi

 

Wenn von der Energiewende die Rede ist, fällt irgendwann meist auch der Name juwi. Kaum ein deutsches Unternehmen verkörpert den Umstieg auf regenerative Energien so sehr wie die Firmengruppe mit Hauptsitz im rheinhessischen Wörrstadt. juwi entwickelt, finanziert und betreibt Anlagen in den Bereichen Solarstrom, Windenergie, Bioenergie und Wasserkraft. Und das überaus erfolgreich: 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher als Zwei-Mann-Büro ins Leben gerufen, ist die Firmengruppe heute mit über 1.700 Mitarbeitern in 16 Ländern aktiv und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1 Milliarde Euro (2012). juwi engagiert sich auch im Bereich Elektromobilität. Über die entsprechenden Aktivitäten seines Unternehmens gab Jonas Sägesser, Projektleiter Elektromobilität bei juwi, Auskunft.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz