Bewertung: 0 / 5

 
NEVS

Das Saab-Nachfolgeunternehmen National Electric Vehicles Sweden (NEVS), mehrheitlich im Besitz der chinesischen NME Holdings Ltd., hat am Mittwoch von der chinesischen Regierung die Genehmigung erhalten, die Elektroauto-Produktion in seiner Fabrik in Tianjin zu starten. Somit kann NEVS die bereits vorliegende Großbestellung von 150.000 Elektroautos in Angriff nehmen.

Ende 2017 soll die Produktion des E-Autos, das auf dem Saab 9-3 EV basiert, anlaufen. Die Kapazität der Produktionsstätte beziffert NEVS mit 200.000 Fahrzeugen jährlich. Die ersten 150.000 Elektroautos sollen an das Leasingunternehmen Panda New Energy gehen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz