Bewertung: 0 / 5

 
Chinas geplante Elektroauto-Quote dürfte VW und Co vor große Probleme stellen.
Volkswagen

Chinas geplante Elektroauto-Quote dürfte VW und Co vor große Probleme stellen.

Es herrscht Verwirrung um die Elektroauto-Quote in China: Nachdem die Bundesregierung erst vor wenigen Wochen nach Gesprächen mit der chinesische Regierung eine Entschärfung der ursprünglich bereits für 2018 geplanten Elektroauto-Quote angekündigt hat, kursiert nun eine gegenteilige Meldung im Netz.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters erfahren hat, will die chinesische Regierung nun offenbar doch die strikten Verkaufsvorgaben für elektrische Modelle ab dem kommenden Jahr einführen. Ein entsprechender Entwurf sei am Dienstag auf einer staatlichen Webseite aufgetaucht, so Reuters. Dominik Declercq, der China-Vertreter der European Automobile Manufacturers Association, erklärte, dass es ganz so aussehe, als ob China weder Kompromisse noch Zugeständnisse machen wolle. Für deutsche Hersteller wie VW, die jährlich bereits viele Hundertausend bis Millionen Verbrenner in China verkaufen, sind die mit Strafen behafteten Zielvorgaben praktisch nicht umsetzbar.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz