Bewertung: 0 / 5

E-Auto-Studien gab und gibt es einige – dieser innovativen Entwicklung aus der Türkei liegt aber ein besonderes Konzept zugrunde: Vor der Entwicklung haben die beteiligten Ingenieure 1.000 potenzielle Kunden nach ihren Bedürfnissen und Anforderungen befragt, um die spätere Produktion danach auszurichten.

Ergebnis: der durchschnittliche, potenzielle Toruk Electric Cars-Fahrer ist 28 Jahre alt, 1,84 Meter groß, bringt 77 Kilogramm auf die Waage und fährt mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 70 km/h 51 Kilometer am Tag. Diese und weitere Ergebnisse wurden dem bekannten, in den Niederlanden ansässigen Designer Ugur Sahin übergeben und sind in die durchaus vorzeigbare Konstruktion eingeflossen, wie in dem Video zu sehen ist.

Der Stromlinienförmigkeit des Elektroauto-Konzeptes wurde große Bedeutung beigemessen, damit es möglichst effizient betrieben werden kann. Zudem wurde der Umweltfreundlichkeit Rechnung getragen, indem viele organisch recyclebare Materialien bei der Konstruktion zum Einsatz kamen. Details zum Elektroantrieb wurden leider noch nicht verraten.

Nun ist man auf der Suche nach Investoren, um das Elektroauto-Konzept Wirklichkeit werden zu lassen. Eine weitere Sache ist ebenfalls noch offen: der Name des Elektroautos. Dieser soll in naher Zukunft gefunden werden...vielleicht wieder per Umfrage?

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter