Bewertung: 0 / 5

 
Mit dem Kona Elektro will Hyundai vom SUV Boom profitieren.
Hyundai

Mit dem Kona Elektro will Hyundai vom SUV Boom profitieren.

Hyundai hat sein neues Elektroauto eingepreist: Der E-SUV Kona Elektro wird zu einem Preis ab 34.600 Euro bei den Händlern stehen, wie das Unternehmen gestern mitteilte. Das kompakte Elektro-SUV ist nach dem Hyundai Ioniq Elektro der zweite rein batterieelektrisches Pkw und laut Hyundai das weltweit erste Elektro-SUV im B-Segment.

Wenn das Modell in der Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) aufgenommen wird, reduziert sich der Kaufpreis des Kona Elektro um 4.380 Euro brutto.

Top-Modell kostet rund 45.000 Euro

Der Hyundai Kona Elektro ist in zwei Leistungsstufen und in drei Ausstattungslinien verfügbar. Die 136 PS Variante erzielt mit ihrem 39,2 kWh großen Lithium-Polymer-Akku eine Reichweite von 312 Kilometer nach dem neuen WLTP-Testzyklus. Die leistungsstärkere Version leistet 204 PS und hat einen 64 kWh Akku an Bord, der laut Hyundai bis zu 482 Kilometer Reichweite (WLTP) ermöglichen soll.

Mit der größeren Batterie und dem leistungsstärkeren Elektromotor starten die Preise für den Hyundai Kona Elektro Trend bei 39.000 Euro. Das Topmodell Kona Elektro Premium, der höchsten Ausstattungslinie, kostet ab 45.600 Euro. Im August startet die zweite Seriengeneration des Brennstoffzellenfahrzeugs, der Hyundai Nexo. Bis 2020 will Hyundai 15 alternativ angetriebene Modelle in Deutschland auf den Markt bringen.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz