Bewertung: 0 / 5

BMW

Der ADAC hat die Autokosten pro Kilometer bei Elektroautos unter die Lupe genommen. Gleich vorneweg: Das einzige E-Auto, das laut ADAC im direkten Vergleich einen vergleichbaren Verbrenner geschlagen hat, sei der BMW i3 gewesen. Der i3 soll nach der Auswertung des Automobilclubs um 3,1 Cent günstiger pro Kilometer unterwegs sein als ein vergleichbar ausgestatteter und motorisierter 1er-Benziner von BMW (55,4 Cent) – bei der Dieselversion gabs ein unentschieden (je 52,3 Cent pro Kilometer).

Andere Elektroautos kommen zwar auf niedrigere Kilometerkosten als der BMW i3, allerdings sollen sie noch nicht imstande sein, vergleichbare Benzin- oder Dieselmodelle in der Kostenbilanz zu schlagen, so der ADAC. Der VW e-Golf kommt in der Untersuchung auf 54,1 Cent/Kilometer (5,5 Cent/Kilometer teurer als das vergleichbare Benzinmodell), der Nissan Leaf kommt auf 54,7 Cent/Kilometer (7,5 Cent/Kilometer mehr als ein vergleichbarer Benziner). Die höchsten Kosten verursacht nach Angaben des Automobilclubs der Ford Focus Electric (66,8 Cent/Kilometer), die niedrigsten der smart fortwo coupe electric drive (43 Cent/Kilometer). Der VW e-up! wurde vom ADAC merkwürdigerweise nicht mit dem konventionell betriebenen VW up! verglichen, sondern mit dem Polo (9,8 Cent/Kilometer Unterschied). Alle Zahlen finden Sie in der Infografik.

 

 

Die hohen Anschaffungspreise für Elektroautos sind schuld

 

...denn die sind in den Autokostenvergleich mit eingeflossen: Grundlage für die Berechnung waren laut ADAC Anschaffungspreis, Wertverlust, Kraftstoff- bzw. Stromkosten, Werkstatt- und Reifenkosten sowie Steuern und Versicherung - bei einer Haltedauer von vier Jahren und einer jährlichen Laufleistung von 15 000 Kilometern. Zudem machten sich die Stromkostenvorteile kaum bemerkbar, da die Emobile aufgrund ihrer begrenzten Reichweite meist auf kürzeren Strecken unterwegs seien, so der ADAC. Über die Kosten lässt sich auch der "Sieg" des BMW i3 erklären: Im Vergleich zu den meisten anderen Referenzfahrzeugen besteht eine deutlich geringere Kostendifferenz zwischen i3 und dem vergleichsweise teuren 1er-Modell.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter