Mietwagen

01.11.2017 - 10:22

Immer mehr Menschen legen hierzulande Wert auf nachhaltigen und umweltbewussten Urlaub. Der Hockmannshof an der Nordsee geht sogar einen Schritt weiter und bietet seinen Besuchern ab der Saison 2018 ein Elektroauto zur Miete an. So können die Gäste bequem und ohne Stau mit der Bahn in Niebüll anreisen und die Region dann mit einem eigens bereitgestellten BMW i3 erkunden.

05.02.2019 - 21:00

Den Kauf eines E-Autos kann die Möglichkeit, für den Anfang eines zu mieten, erleichtern: In entspannter Atmosphäre Fahrzeugtypen vergleichen und anschließend eine fundierte Kaufentscheidung treffen – so bewirbt die E-Auto-Vermietung Nextmove ihre Dienste.

20.06.2018 - 08:22

Ab 2020 gilt auf Mallorca und den anderen Baleareninseln eine E-Quote für Mietwagen: per Gesetz sollen zunächst 10 Prozent der Mietwagen über einen E-Motor verfügen, in jedem weiteren Jahr soll der E-Anteil um weitere 10 Prozent steigen, bis 2030 volle 100 Prozent erreicht sind. Nach Angaben eines Mietwagenportals werden die E-Autos derzeit noch kaum nachgefragt.

12.03.2015 - 12:33

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen hat ein neues Konzept entwickelt, das den Menschen den Zugang zu Elektroautos erleichtern soll.

20.07.2017 - 04:01

Die Urlaubszeit hat begonnen und statt in die Ferne zu schweifen, werden für viele Menschen europäische Ziele, die auch mit dem Auto zu erreichen sind, immer beliebter. Wer damit liebäugelt, solch einen Urlaub besonders umweltfreundlich zu gestalten und gleichzeitig elektrischen Fahrspaß erleben möchte, der kann nun auf individuell ausgearbeitete Rundreisen zurückgreifen.

16.01.2014 - 19:14

Das französische Unternehmen mia electrics erweitert sein Geschäftsfeld und versucht sich mit einem eigenen mia-Mietservice – wahrscheinlich auch, um die Mia wieder mehr ins Gespräch zu bringen. Für die Umsetzung wurde eine Kooperation mit dem landesweiten Vertriebsnetz für Elektrofahrzeuge von goelectrix vereinbart. Ziel ist es, in ganz Frankreich einen umfassenden Mietservice für die Mia-Elektroautos aufzubauen. Das Besondere soll sein, dass man die Mia dabei auch stundenweise buchen kann, die erste Stunde kostet 19 €, jede weitere 10 €. Auch Tages- (59 €), Wochen- (350€) und Monatstarife (770€) sind möglich.

03.02.2014 - 14:24

Bereits letzte Woche ist durchgesickert, dass Tesla sein Deutschlandgeschäft mithilfe des Autovermieters Sixt ankurbeln möchte (wir berichteten in unserem neuen Wochenrückblick darüber). Nun hat der kalifornische Elektroauto-Hersteller weitere Einzelheiten bekannt gegeben und die strategische Partnerschaft mit Sixt Leasing offiziell gemacht. Tesla-Chef Elon Musk erklärt: "Unsere Kunden verdienen die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Model S. Mit Sixt Leasing haben wir einen angesehenen Partner gefunden, der nicht nur exzellente Leasing Optionen anbietet, sondern auch unsere Leidenschaft für Kundenservice teilt."