Bewertung: 0 / 5

Screenshot Facebook

Im Rahmen der eCarTec brachte RWE Effizienz das kleinste Elektrofahrzeug seiner eFlotte nach München und sorgte damit für Aufsehen, denn es handelte sich um ein besonderes Auto, das da elektrifiziert wurde: einen Oldtimer des Flugzeugherstellers Heinkel aus den 1950er Jahren.

Der kleine eHeinkel wurde von 30 Auszubildenden im Alter von 16 bis 19 Jahren während eines rund anderthalbjährigen Projekts zu einem modernen Elektroauto umgerüstet. Der 2-sitzige Kabinenroller bringt nun 360 Kilogramm auf die Waage und erreicht mit seinen 10 PS eine Höchstgeschwindigkeit von 87 km/h sowie eine rein elektrische Reichweite von rund 100 Kilometern.

Anmerkung der Redaktion: Dieses Video ist mittlerweile leider nicht mehr verfügbar.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz