Bewertung: 0 / 5

 
Das für die Kaufprämie für Elektroautos in Österreich bereitgestellte Geld wurde nicht ganz ausgeschöpft.
pixabay.com

Das für die Kaufprämie für Elektroautos in Österreich bereitgestellte Geld wurde nicht ganz ausgeschöpft.

Die Förderung von Elektroautos in Österreich soll verlängert werden. Das aktuelle staatliche Förderprogramm für den Kauf für E-Pkw läuft Ende 2018 aus. Verkehrsminister Norbert Hofer erklärte, dass man diesen Kaufanreiz für die noch junge Technologie noch einige Zeit benötigen werde.

Perspektivisch sollen die Anreize dann "eher steuerlicher Natur" sein, erklärte der Minister. Details zur neuen Regelung, die ab dem kommenden Jahr gelten wird, sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Das bis Ende 2018 zur Verfügung stehende Fördervolumen wurde nicht gänzlich in Anspruch genommen – etwa 16,5 Millionen Euro wurden ausgegeben, verblieben sind noch 5,1 Millionen Euro, wovon der Großteil für Unternehmen reserviert ist bzw. war. Mit bis zu 4.000 Euro wird der Kauf eines Elektroautos bezuschusst.

Werden Elektroautos von der Vignettenpflicht in Österreich befreit?

Aktuell sind in Österreich rund 20.000 Elektroautos unterwegs, allein im laufenden Jahr kamen über 5.000 auf die Straßen. Im Herbst hatte die österreichische Regierung eine Änderung des Immissionsschutzgesetzes-Luft (IG-L) beschlossen, die Elektroautos von IG-L bedingten Geschwindigkeitsbegrenzungen ausnimmt. Ob Elektroautos von der Vignettenpflicht ausgenommen werden, wird derzeit noch diskutiert, eine Entscheidung könnte im nächsten Jahr fallen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

23.09.2016 - 09:09

Knapp 2.500 E-Autos kamen zwischen Anfang Januar und Ende August dieses Jahres in Österreich neu auf die Straße – zu wenig nach Ansicht der Politik, die als Ziel einen Elektroauto-Bestand von 250.000 Fahrzeugen bis 2020 ausgerufen hatte. Nun soll es wie in Deutschland auch eine Kaufprämie geben.

14.03.2017 - 10:13

Während in Deutschland die Elektroauto-Kaufprämie nicht so recht in Fahrt kommt (vom 2. Juli 2016 bis zum 28. Februar 2017 wurden 12.650 Anträge gestellt), könnte sich die Elektroauto-Förderung in Österreich als Erfolgsgeschichte erweisen. Seit März kann die Kaufprämie beantragt werden, wovon in den zwei Wochen bereits über 1.000 Mal Gebrauch gemacht wurde.

26.09.2017 - 06:47

Die im März dieses Jahres gestartete staatliche Förderung beim Kauf von Elektroautos kommt in Österreich gut an. Die gemeinsam vom Staat und Automobilimporteuren getragene Förderung in Höhe von bis zu 4.000 Euro für reine Elektroautos wurde 2.380 Mal von privaten Käufern beantragt. Nun wurde der Fördertopf aufgestockt.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 03 18 Logo Webasto

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz