Bewertung: 0 / 5

Der Kia Niro feierte kürzlich offizielle Premiere.
von Jakub "Flyz1" Maciejewski (Eigenes Werk) | [CC BY-SA 3.0] |  via Wikimedia Commons

Der Kia Niro feierte kürzlich offizielle Premiere.

Im Rahmen der "Kia Open Days" präsentierte der südkoreanische Automobilhersteller am vergangenen Samstag seine neuesten Hybrid-Modelle.

Beim Kia Niro handelt es sich um einen modernen Kompaktwagen im SUV-Format, der lediglich 88 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer ausstößt.

Der Kia Optima ist in der GT Version mit 180 kW/245 PS eines der schnellsten Modelle in Europa des Anbieters aus Fernost. Bei rein elektrischem Antrieb verfügt der Kombi Kia Optima Plug-in Hybrid über eine Reichweite von ca. 54 Kilometern und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h.

Die Markteinführung wurde deutschlandweit in KIA-Autohäusern mit unterschiedlichen Festivitäten, unter anderem Oktoberfest, Marionettentheater, Mega-Hüpfburg oder dem Auftritt von Extremsportlern und Streetdance Weltmeistern, gebührend gefeiert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter