Bewertung: 0 / 5

 
Rinspeed Oasis und mobiler Energiespeicher von EVA
© 2017 Dingo Photo

Rinspeed Oasis und mobiler Energiespeicher von EVA

Elektroautos eignen sich hervorragend, um die meisten Strecken im urbanen Alltag lokal emissionsfrei zurückzulegen. Bei längeren Distanzen wird's dann schon hakelig. Der Zulieferer EVA Fahrzeugtechnik hat nun eine Lösung vorgestellt, die das Emobil im Handumdrehen zum Langstreckenmobil machen soll.

Die Grundidee ist nicht ganz neu: EVA Fahrzeugtechnik hat eine Zusatzbatterie für Elektroautos entwickelt, die die Reichweite bei Bedarf verlängert. Der Zusatzakku wird zuhause geladen und vor Fahrtantritt im Auto eingebaut. Die Batterie soll eigenständig mit dem E-Auto über den Ladezustand, die Kapazität und Leistung kommunizieren, so dass die zusätzliche Reichweite zuverlässig angezeigt werden kann. Weitere Vorteile durch die bedarfsgerechte Nutzung sind laut EVA Fahrzeugtechnik, dass das Fahrzeuggewicht nicht unnötig erhöht werde und die die Akku-Lebensdauer steige.

Der mobile Stromspeicher wurde für das Konzeptauto Rinspeed Oasis entwickelt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz