Bewertung: 0 / 5

Screenshot Youtube

Bis zu 25.000 Zuschauer sollen sich letztes Wochenende am Renntag auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin eingefunden haben und auch der Elektrofahrzeug-Weltrekord im Vorfeld ist geglückt.

Nur das Ende ist etwas unglücklich verlaufen – zumindest für den Sieger: Lucas di Grassi vom Audi Sport Abt-Team wurde nach dem Rennen disqualifiziert, weil unzulässige technische Veränderungen am Fahrzeug entdeckt wurden. Neuer Gewinner war Jerome D’Ambrosio.

Den meisten Zuschauern soll es gefallen haben, auch wenn einige den fehlenden Rennsportsound bemängelten – was jedoch andere wiederum positiv hervorhoben, weil ihnen die Formel 1 immer zu laut war. Ob die Formel E auch im nächsten Jahr wieder in Berlin gastiert, ist noch nicht ausgemacht. Folgendes Video fasst das Rennen zusammen.

Anmerkung der Redaktion: Dieses Video ist mittlerweile leider nicht mehr verfügbar.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz