Bewertung: 0 / 5

 
Am 7. Mai startet der vollelektrische ADAC Opel e-Rally Cup in seine erste Saison.
Opel

Am 7. Mai startet der vollelektrische ADAC Opel e-Rally Cup in seine erste Saison.

Der ADAC Opel e-Rally Cup startet im Mai 2021 in seine erste Saison. Im Dezember fanden weitere Testläufe statt. Nun hat Opel auch den Fahrplan für den ersten rein batterie-elektrischen Rallye-Markenpokal veröffentlicht.

Acht Veranstaltungen sind für den ADAC Opel e-Rally Cup in seiner ersten Saison vorgesehen, von denen die Hälfte im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) stattfindet. Hinzu kommen drei Wettbewerbe bei Rallye-70-Events, nationalen Ein-Tages-Veranstaltungen über eine Distanz von 70 Wertungsprüfungs-Kilometer. Am letzten August-Wochenende präsentieren sich die Corsa-e-Renner bei der Barum-Rally, dem tschechischen Gastspiel der Rallye-Europameisterschaft rund um Zlín, vor internationalem Publikum.

Start im Mai

Im April erhalten die Cup-Teilnehmer im Rahmen einer Testveranstaltung die Möglichkeit, ihre Opel Corsa-e Rally kennenzulernen. Am 7./8. Mai steht dann die ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ als erster offizieller Renntermin auf dem Programm. Die Auslieferung der Kundenfahrzeuge an die Teams ist für März 2021 geplant. Der Kaufpreis für einen einsatzbereiten Opel Corsa-e Rally beträgt 49.900 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Die Einschreibungen für den ADAC Opel e-Rally Cup 2021 starten am 15. Januar 2021. Wer sich bis zum 12. Februar einschreibt, bezahlt eine vergünstigte Einschreibegebühr von 5.900 Euro (zzgl. MwSt.). Nach dem 12. Februar 2021 beträgt die Einschreibegebühr 7.500 Euro (zzgl. MwSt.).

100.000 Euro Preisgeld

Den Teilnehmern winkt ein Preisgeld von insgesamt rund 100.000 Euro. Die schnellsten Junioren haben zudem die Chance, sich über eine Sichtung für das ADAC Opel Rally Junior Team 2022 zu qualifizieren und im neuen Opel Corsa Rally4 auf die internationale Rallye-Bühne zu rollen. Die Altersgrenze von 25 Jahren, um in der Junior-Wertung klassiert zu fahren, wurde für die erste Saison auf 26 Jahre (Jahrgang 1995 oder jünger) angehoben, um die Corona-bedingte Verschiebung zu kompensieren.

„Trotz erschwerter Bedingungen in den vergangenen Monaten sind die Entwicklung des Opel Corsa-e Rally und die Gestaltung der Debütsaison des ADAC Opel e-Rally Cup so weit vorangeschritten, dass wir uns auf einen erfolgreichen Start im Frühling freuen können. Wir sind überzeugt, für Teilnehmer wie Fans ein attraktives Paket schnüren zu können, um zu zeigen, dass elektrischer Rallyesport nicht nur nachhaltig, sondern auch absolut faszinierend ist“, sagt Opel Motorsport-Direktor Jörg Schrott.

Der Terminkalender des ADAC Opel e-Rally Cup 2021

07./08.05.        ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“   DRM

28./29.05.        AvD Sachsen Rallye, Zwickau                                     DRM

11./12.06.        ADAC Rallye Stemwede                                              DRM

14.08.              ADAC Rallye Oberehe, Hillesheim                             R70

27./29.08.        Barum Czech Rally Zlín                                               ERC

18.09.              ADAC Rallye Hinterland, Dautphetal                         R70

02.10.              ADAC Wartburg Rallye, Eisenach                               R70

15./16.10.        ADAC 3-Städte Rallye, Freyung                                 DRM

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter