Opel

25.02.2016 - 11:24

Dies erklärt Opel-CEO Karl-Thomas Neumann in diesem Video und ist sich sicher, dass es mit dem neuen Opel Ampera-e diesmal auch gelingen wird. Das neue Elektroauto könne dazu beitragen, den Hersteller wieder zu seiner ehemals führenden Rolle in der Automobilindustrie aufsteigen zu lassen – auch im Bereich Elektrofahrzeuge. Opel-Chef Neumann dreht auch gleich selbst eine Runde in dem noch gut getarnten Ampera-e.

25.02.2022 - 17:41

Vinci Energies Building Solutions hat in Rüsselsheim die ersten von 30 bestellten Opel Vivaro-e Cargo in Empfang genommen. Es handelt sich um die ersten elektrischen leichten Nutzfahrzeuge in der Flotte der Unternehmensgruppe. Kundendienstmitarbeiter sollen ab sofort mit den Stromern in Deutschland auf Montage- und Service-Tour gehen.

30.04.2019 - 08:21

Der Aufbau einer europäischen Batteriezellenproduktion steht weit oben auf der politischen Agenda. Immer mehr Konsortien formieren sich, um die in Aussicht gestellten EU-Fördermilliarden für eine Batteriezellfertigung zu erhalten, bspw. unter Teilnahme von VW oder TerraE. Medienberichten zufolge geht derzeit auch ein französisch-deutsches Konsortium ins Rennen, in dem Opel eine maßgebliche Rolle spielen soll.

22.09.2020 - 15:35

Opel hat am Stammsitz des Unternehmens den neuen Mokka vorgestellt. Der kompakte Fünfsitzer ist das erste Modell der Rüsselsheimer, das ab Bestellstart auch in einer batterie-elektrischen Version antritt. Die modulare Multi-Energy-Plattform CMP macht es möglich.

22.07.2020 - 07:19

Ab sofort kann man den vollelektrischen Opel Vivaro-e bestellen. Die Preise für den Elektrotransporter beginnen bei 35.650 Euro netto. Nach Abzug des erhöhten Umweltbonus werden daraus 26.650 Euro netto. Noch in diesem Jahr will Opel mit den Auslieferungen beginnen.

25.08.2021 - 11:27

In Frankreich ist der Citroën Ami bereits auf dem Markt. Außerdem will der französische Hersteller seinen elektrischen Kleinstwagen in Italien, Spanien und Portugal anbieten. In Deutschland wird der Zweisitzer hingegen von Konzernschwester Opel als Rocks-e auf den Markt gebracht, wie die Rüsselsheimer mitteilten.

12.02.2021 - 11:11

Opel bringt den Opel Combo Life nun als vollelektrische Variante auf den Markt: den Opel Combo-e Life. Der Elektro-Hochdachkombi ist mit ein oder zwei Schiebetüren und in zwei verschiedenen Längen erhältlich: als 4,40 Meter lange Kurz-Version oder als XL-Version mit 4,75 Metern Länge, für jeweils fünf oder optional sieben Personen.

16.10.2014 - 11:36

Nach dem Aus für den glücklosen Opel Ampera hatte Opel-Chef Neumann etwas prosaisch verlauten lassen, es werde in naher Zukunft "definitiv ein Nachfolgeprodukt im Elektroauto-Segment" geben, um die Innovationsführerschaft seines Unternehmens zu verteidigen (eMobilitätOnline berichtete). Jetzt mehren sich die Hinweise darauf, auf welcher Basis dieses Nachfolgeprodukt stehen könnte.

26.09.2017 - 06:50

Der französische PSA-Konzern, zu dem neben Peugeot, Citroën und DS auch Opel gehört, will bis 2023 stolze 27 der bis dahin geplanten 34 neuen Modelle auch als Elektroauto- oder Plug-in-Variante auf den Markt bringen – Opel nicht mit eingerechnet. Den Anfang sollen 2019 rein elektrische Versionen des kompakten Peugeot 208 und des DS 3 Crossback machen.

08.06.2022 - 21:31

Im Mai 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 29.182 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 1.889 Neuzulassungen konnte sich der Opel Corsa-e erstmals die Poleposition sichern.

11.10.2018 - 07:42

Bis 2020 will Opel 8 komplett neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen, darunter auch Elektroautos. Im Sommer 2019 sollen die Bestellbücher für den rein elektrischen, fünfsitzigen Corsa sowie den SUV Grandland X als Plug-in-Hybrid geöffnet werden. Bis Ende 2020 will Opel insgesamt 4 elektrifizierte Modelle anbieten.

17.05.2018 - 08:24

Jedes halbe Jahr ermittelt das Magazin Focus gemeinsam mit der Unternehmensberatung Bähr & Fess Forecasts die aktuellen Pkw-Modelle mit den besten Restwert-Aussichten. In die prognostizierte Wertentwicklung werden Kriterien wie Markenimage, Kaufpreis und allgemeine Entwicklungen auf dem Automarkt einbezogen.

06.01.2017 - 10:54

Wer einen Blick auf die Förderliste des mit der Umsetzung der Kaufprämie beauftragten Bafa wirft, darf sich wundern: exakt 100 Modellvarianten (Stand 03.01.17) von Elektrofahrzeugen stehen den Kauf- und Bonusinteressierten derzeit bereits zur Auswahl. Und im kommenden Jahr wird die Liste noch weiter wachsen. Eine kleine Auswahl der Elektroautos 2017 stellen wir Ihnen hier vor.

26.11.2020 - 11:49

Im nächsten Jahr startet mit dem „ADAC Opel e-Rally Cup“ der weltweit erste Rallye-Markenpokal für ein Elektroauto. Für die letzten Vorbereitungen absolvierte das Entwicklungsteam von Opel Motorsport mit vier Corsa-e Rally sowie den Piloten Marijan Griebel, Horst Rotter und Opel-Rennlegende Volker Strycek dreitägige Testfahrten im Testcenter in Pferdsfeld. Auf der Strecke im Hunsrück legten die 100 kW/136 PS starken Elektro-Corsa insgesamt 1500 Kilometer zurück.

27.12.2020 - 18:20

Der ADAC Opel e-Rally Cup startet im Mai 2021 in seine erste Saison. Im Dezember fanden weitere Testläufe statt. Nun hat Opel auch den Fahrplan für den ersten rein batterie-elektrischen Rallye-Markenpokal veröffentlicht.

16.02.2017 - 10:03

Seit zwei Tagen sorgt die geplante Übernahme von Opel durch den französischen PSA-Konzern (Peugeot, Citroën und DS) für Gesprächsstoff – offenbar waren die Verhandlungen zwischen GM und PSA bereits weit gediehen, bevor angeblich erst am Dienstagmorgen der Opel-Vorstand eingeweiht wurde. Ein weiteres pikantes Detail: Die Übernahme könnte Auswirkungen auf die Elektroauto-Strategie der Rüsselsheimer haben, wie das Manager Magazin gestern berichtete.

08.02.2016 - 11:34

Während der Chevrolet Volt in den USA zu den elektromobilen Bestsellern zählt (auch wenn die Verkaufszahlen weit hinter den ursprünglichen Erwartungen zurückliegen), konnte das für den europäischen Markt bestimmte Schwestermodell Opel Ampera nicht vom wachsenden Interesse an der Elektromobilität profitieren – viel zu teuer, lautete die einhellige Meinung. Nur ein paar tausend Fahrzeuge wurden seit dem Marktstart 2011 verkauft – zu wenig, weshalb sich die Verantwortlichen dazu entschieden hatten, den Opel Ampera nicht mehr neu aufzulegen.

11.08.2020 - 10:55

Opel-Schwestermarke Vauxhall kann einen weiteren Großauftrag für seine E-Fahrzeuge in Großbritannien vermelden. Demnach hat Openreach 270 Vivaro-e und neun Corsa-e bei Vauxhall bestellt. Openreach ist die Breitband- und Telefonnetz-Tochter des Telekommunikationskonzerns BT und betreibt mit rund 27.000 Fahrzeugen eine der größten Flotten der Insel.

31.05.2021 - 09:34

Die Italienische Post hat 1.744 batterie-elektrische Opel Corsa-e bestellt. Der Post- und Logistikbetreiber mit Sitz in Rom will seine CO2-Emissionen deutlich senken – dazu soll die Flotte mit emissionsfreien Fahrzeugen entscheidend beitragen. Noch in diesem Jahr sollen die ersten bestellten Opel-Stromer bei der Poste Italiane einrollen.

11.04.2014 - 10:49

Rückrufe: Kurz vor dem Marktstart in Deutschland hat Mitsubishi eine Rückruf-Aktion in Japan für den Outlander PHEV gestartet, 6.500 Plug-in-SUV's sollen in die Werkstatt. Grund sind Probleme mit der Software. Evtl. sind auch Fahrzeuge in Europa betroffen. Auch Opel ruft Fahrzeuge zurück: Rund 1.500 Ampera in Deutschland sollen Software-Probleme haben.