Bewertung: 0 / 5

 
Renault

Wie die Mobilität in 10 – 15 Jahren aussehen könnte, will Renault auf der in Kürze startenden IAA 2017 anhand eines neuen Concept Cars zeigen: die neue Studie Symbioz, von der bisher nur das obige Teaserbild veröffentlicht wurde, soll die Renaults Vision eines autonom fahrenden, vernetzten und rein elektrischen Fahrzeugs im Jahr 2030 sein.

Der Name Symbioz ist vom Altgriechischen abgeleitet und soll „Zusammenleben” bedeuten. Mit dieser Namensgebung drückt Renault angesichts des zunehmend digitalen Lebensstils die Erwartung aus, dass das Automobil der Zukunft in permanentem Austausch mit seinem Umfeld, der Verkehrsinfrastruktur und seinen Nutzern stehen wird.

Man darf gespannt sein: Letztes Jahr präsentierte Renault mit dem Trezor bereits eine spektakuläre Elektroauto-Studie. Weitere Details zum dynamisch gezeichneten Symbioz werden spätestens am Dienstag 12. September bekannt gegeben, wenn das Elektroauto-Konzept auf dem Stand D 10 in Halle 8.0 vorgestellt wird.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz