Bewertung: 0 / 5

Das meistverkaufte Elektronutzfahrzeug in Frankreich ist der Renault Kangoo Z.E.
Renault

Das meistverkaufte Elektronutzfahrzeug in Frankreich ist der Renault Kangoo Z.E.

Frankreich kann bei den Elektroauto-Zulassungszahlen der ersten sechs Monate dieses Jahres ein Plus von 87 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2014 verzeichnen: 8.032 E-Autos kamen neu auf die Straße, in den ersten beiden Quartalen des Vorjahres waren es noch 4.306 (2013 waren es übrigens 4.779 E-Autos).

Bei stolzen 62 Prozent der im ersten Halbjahr 2015 neu zugelassenen Elektroautos handelt es sich um Renault ZOE, mit deutlichem Abstand folgt der Nissan Leaf (15 %), wiederum mit etwas Abstand gefolgt vom Bolloré Bluecar, dem BMW i3, dem Tesla Model S und dem E-Smart.

Um ganze 262 Prozent haben die Plug-in-Hybride in Frankreich zugelegt, wenn auch auf niedrigem Niveau: Während im ersten Halbjahr 2014 nur 661 Plug-in's neu auf die Straße kamen, waren es in den ersten sechs Monaten dieses Jahres schon 2.393. Mehr als zwei Drittel entfielen auf den Golf GTE (32 %), den Audi A3 e-tron (24 %) und den Mitsubishi Outlander PHEV (15 %).

Ein leichter Rückgang ist allerdings bei den Elektronutzfahrzeugen zu beobachten – und zwar schon im zweiten Jahr in Folge: 2.031 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2015 stehen 2.099 im entsprechenden Vorjahreszeitraum sowie 2.514 in den ersten sechs Monaten 2013 gegenüber. Beliebtestes E-Modell mit 48 Prozent Marktanteil 2015 ist hier der Renault Kangoo Z.E.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter