Bewertung: 0 / 5

 
Immer vorne mit dabei: der Audi A3 Sportback e-tron
AUDI AG

Immer vorne mit dabei: der Audi A3 Sportback e-tron

33.660 Anträge auf Elektroauto-Kaufprämie – das ist die Zwischenbilanz der Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zum 30. September 2017. Somit sind im September 3.626 Anträge auf Förderung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden eingegangen, etwas mehr als in den Monaten zuvor.

Die Nachfrage hat somit spürbar zugelegt: Mehr als ein Drittel aller seit dem Start des Umweltbonus im Juli 2016 eingegangen Anträge stammen aus den letzten 3 Monaten Juli bis September 2017. 

Zum Antragsstand 30. September verteilten sich die Anträge wie folgt:

  • 19.589 reine Elektroautos
  • 14.067 Plug-in-Hybride
  • 4 Brennstoffzellenfahrzeuge

Die meisten Anträge entfielen auf folgende Modelle:

  • 4.656 Renault ZOE
  • 3.985 Audi A3 e-tron
  • 3.754 BMW i3/i3s
  • 2.990 BMW 225xe 
  • 1.976 smart fortwo/cabrio
  • 1.932 Mitsubishi Outlander PHEV
  • 1.680 VW e-Golf

Die meisten Anträge wurden aus Bayern (7.305) und Baden-Württemberg (6.388) gestellt, die wenigsten aus Mecklenburg-Vorpommern (241) und Bremen (166).

Die ausführliche Zwischenbilanz mit vielen weiteren Auswertungen finden Sie HIER.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz