Bewertung: 0 / 5

 
Der Mitsubishi Outlander PHEV ist der meistverkaufte Plug-in-Hybrid in Großbritannien.
Mitsubishi Motors Deutschland

Der Mitsubishi Outlander PHEV ist der meistverkaufte Plug-in-Hybrid in Großbritannien.

In Großbritannien sind im Juli 2018 genau 4.550 Elektro-Pkw mit externer Auflademöglichkeit auf die Straße gekommen. Das sind 26 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Die Plug-in-Cars kamen in Großbritannien im abgelaufenen Monat auf einen Marktanteil von 2,8 Prozent. Das Besondere aber ist die Verteilung: 80 Prozent davon waren Plug-in-Hybride.

Während bspw. in Deutschland und Frankreich meist mehr rein batteriebetriebene E-Pkw als Plug-in-Hybride zugelassen werden, ist die Situation auf der Insel komplett anders. Von den 4.550 Elektrofahrzeugen, die im Juli neu zugelassen wurden, waren 3.669 Plug-in-Hybride und nur 881 reine Elektroautos, wie das Portal insideevs.com berichtet. 

Großbritannien ist der größte Markt für Plug-in-Hybride in Europa

Im Juni 2018 gab es mit einem Anteil von rund 75 Prozent ein ähnliches Verhältnis. Entsprechend ist Großbritannien der größte Markt für Plug-in-Hybride in Europa. Absoluter Spitzenreiter unter den Elektrofahrzeugen in Großbritannien ist der Mitsubishi Outlander PHEV.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz