Bewertung: 0 / 5

 
Opel CEO Michael Lohscheller mit dem Grandland X, der ab 2019 der erste Plug-in-Hybrid des Herstellers wird.
Opel Automobile GmbH

Opel CEO Michael Lohscheller mit dem Grandland X, der ab 2019 der erste Plug-in-Hybrid des Herstellers wird.

Im kommenden Jahr feiert Opel 120 Jahre Automobilbau. 2019 soll aber nicht nur der Rückschau dienen, sondern zugleich auch das neu aufgeschlagene Kapitel Elektromobilität voranbringen. Im ersten Halbjahr 2019 wollen die Rüsselsheimer ihre Bestellbücher für den neuen rein elektrischen Corsa sowie das SUV Grandland X als Plug-in-Hybrid öffnen.

Große Hoffnungen steckt der Autobauer v.a. in den komplett neu entwickelten Opel Corsa, der als Elektroautos zu einem wettbewerbsfähigen Preis angeboten werden soll:

„Opel wird elektrisch! Das haben wir bei der Vorstellung unseres Unternehmensplans PACE! angekündigt. Und jetzt liefern wir. Mit dem neuen Corsa machen wir E-Mobilität für einen breiten Kundenkreis erschwinglich. Das wird ein echtes Volks-Elektroauto“, so Opel CEO Michael Lohscheller.

Opel bringt reinen E-Transporter auf den Markt

Mit dem Plug-in-Grandland X will Opel die Kunden bedienen, die mehr Platz benötigen und auf das SUV-Feeling nicht verzichten wollen. Der elektrifizierte SUV, der im Opel Werk Eisenach vom Band laufen wird, ist mit bis zu 300 PS Systemleistung und elektrischem Allradantrieb ausgestattet.

Der Grandland X wird nicht der einzige SUV bleiben, den Opel in naher Zukunft elektrifizieren will. Ab 2020 soll der Nachfolger des kleinen Opel Mokka X aufgelegt werden, der unmittelbar ab Produktionsstart auch in einer vollelektrischen Version erhältlich sein soll, verspricht Opel. Ebenfalls ab 2020 soll der überarbeitete Opel-Transporter Vivaro eine rein batterie-elektrische Variante erhalten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

11.10.2018 - 07:42

Bis 2020 will Opel 8 komplett neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen, darunter auch Elektroautos. Im Sommer 2019 sollen die Bestellbücher für den rein elektrischen, fünfsitzigen Corsa sowie den SUV Grandland X als Plug-in-Hybrid geöffnet werden. Bis Ende 2020 will Opel insgesamt 4 elektrifizierte Modelle anbieten.

25.01.2019 - 09:46

Der Volkswagen Konzern stärkt seine Kompetenzen im Bereich Batterieforschung und investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup „Forge Nano Inc.“. Forge Nano forscht an einer neuen Materialbeschichtung, mit der die Energiedichte von Batteriezellen und somit auch die Reichweite von Elektroautos gesteigert werden könnte.

11.05.2018 - 08:26

Im kommenden Jahr kommt mit dem EQC das erste Modell der neuen EQ-Elektroautofamilie von Mercedes-Benz auf den Markt. Daimler gewährte nun einen kleinen Einblick in die Vorbereitung auf die Serienreife, die voll nach Plan verlaufe, so der Konzern. Bis zum Marktstart 2019 werde die Entwicklungs- und Erprobungszeit des Mercedes EQC nur 4 Jahre betragen haben.

Premiumanbieter der Woche

2019 03 18 Logo Webasto

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz