Bewertung: 5 / 5

(2)
 
In Frankfurt können Velotaxifahrer ihren Akku nun am Automaten ziehen.
Velotaxi

In Frankfurt können Velotaxifahrer ihren Akku nun am Automaten ziehen.

Das Berliner Startup Greenpack mobile energy solutions und Velotaxi Frankfurt haben Frankfurts erste Swobbee-Akkuwechselstation für kleine E-Fahrzeuge vorgestellt. Durch den unkomplizierten Akkutausch sollen die selbstständigen Velotaxifahrer künftig besonders zu Stoßzeiten länger unterwegs sein können.

Schon seit Frühjahr 2019 nutzt Velotaxi-Frankfurt die Wechselakkus von Greenpack für seine Dreiräder, die mit Muskelkraft und elektrischen Motoren betrieben werden. Bislang wurden die Akkus der Velotaxen im Bockenheimer Betriebshof über Nacht geladen. Jetzt ist ein Akkutausch an der neuen Station an der Konstabler Wache in weniger als einer Minute möglich. Die Umrüstung der Räder auf die Wechsel-Batterien wurde vom Energiereferat der Stadt Frankfurt gefördert.

„Ich freue mich sehr über diesen neuen Ansatz, der die Elektromobilität in unserer Stadt unterstützt und damit auch den Klimaschutz voranbringt“, sagt Umweltdezernentin Rosemarie Heilig.

Weitere Städte und Anbieter in Vorbereitung

Unter der Marke Swobbee betreibt Greenpack in Berlin ein wachsendes Netz an Akku-Wechselstationen. Im Laufe dieses Jahres sollen auch in Bochum, Freiburg und Stuttgart weitere Wechselstationen aufgestellt werden. Neben den eigenen Greenpack-Akkus sind auch die Batterien der E-Rollersharing-Anbieter Kumpan und Torrot im System enthalten. Die Integration weiterer Akkus sei in Vorbereitung, so Greenpack.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter