Bewertung: 0 / 5

RudolfSimon | [CC BY-SA 3.0] |  via Wikimedia Commons

Auf der Umweltministerkonferenz in Augsburg sollen die Umweltminister der Bundesländer einen neuen Vorstoß zur effektiveren Förderung der Elektromobilität in Deutschland fassen: Nach Informationen der dpa soll ein parteiübergreifender Beschluss gefasst werden, der die Bundesregierung dazu auffordert, Maßnahmen zu ergreifen, den Absatz von Elektroautos mit Subventionen für die Käufer anzukurbeln.

Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) forderte gestern in München, dass angesichts des ausgerufenen Millionenziels Bewegung in den Markt kommen müsse und der Bund neben dem Ausbau der Ladeinfrastruktur auch spürbare finanzielle Anreize schaffen solle. Das Förderprogramm sieht eine Kaufprämie in Höhe von 5.000 Euro vor, soll ein Volumen von bis zu 800 Millionen Euro haben und durch eine Anhebung der Mineralölsteuer um 1 Cent finanziert werden.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter