Bewertung: 0 / 5

VW AG

Volkswagen bewirbt seinen Bestseller bekanntlich mit dem Slogan "Das Auto". Ob der neue e-Golf "Das e-Auto" wird, wie sich die Wolfsburger nun erhoffen, bleibt abzuwarten. Ende vergangener Woche hat VW nun den Verkaufsstart für sein neues Elektroauto eingeläutet: Zu Preisen ab 34.900 Euro soll die elektrifizierte Version des beliebten Kompaktwagens ab sofort bestellt werden können. VW bringt nach dem e-up! nun innerhalb eines halben Jahres das zweite Elektroauto auf den Markt.

Die ersten Kunden dürften ihren e-Golf dann ab dem Frühsommer erhalten. Damit bewegt sich der Elektro-Golf preislich auf einem Niveau mit dem Konkurrenten BMW i3. Zu erkennen sein wird der der e-Golf vor allem an seiner Lichtsignatur mit Voll-LED-Scheinwerfern sowie natürlich an der entsprechenden Aufschrift an Kühlergrill und Heckklappe. Ansonsten unterscheidet sich die rein elektrische Version optisch kaum von der konventionellen.

 

Batterie-Garantie und ergänzendes Mobilitätspaket sollen zögernde Kunden locken

 

Neben einer umfangreichen Serienausstattung, die u.a. Lederlenkrad, Radio-Navigationssystem, beheizbare Frontscheibe, Klimaautomatik sowie Standklimatisierung, Alufelgen LED-Tagfahrlichter und Voll-LED-Scheinwerfer beinhaltet, soll der e-Golf auch durch seinen sparsamen Betrieb überzeugen. VW gibt als Verbrauchswert 12,7 kWh auf 100 km an, was ungefähr 3,28 Euro pro 100 km entspricht. Der Elektromotor verfügt über eine Leistung von 85 kW bzw. 115 PS und soll den e-Golf in 4,2 Sekunden auf 60 km/h bzw. in 10,4 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Bei 140 km/h wird das Elektroauto zugunsten der Reichweite, die VW mit 130 bis 190 Kilometern angibt, elektronisch abgeriegelt. In dem Kaufpreis ist auch eine Batterie-Garantie enthalten, die eine Laufzeit von 8 Jahren bzw. 160.000 Kilometern hat. Zusätzlich steht allen Kunden ein sogenanntes Mobilitätspaket zur Verfügung: In den ersten 3 Jahren nach dem Kauf können bis zu 30 Tage im Jahr Ersatz-PKW von Volkswagen mit Verbrennungsmotor kostenfrei für längere Strecken in Anspruch genommen werden.

 

Quelle: Volkswagen AG

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz