Bewertung: 0 / 5

RWE Effizienz GmbH

Intelligentes Lastmanagement ist ein wichtiges Thema für die Zukunft, denn bei einer zunehmenden Verbreitung von Elektroautos könnte das Strom tanken in Hochbedarfszeiten ein Problem darstellen.

Intelligentes Lastmanagement soll v.a. sicherstellen, dass die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge optimal an die lokale Netzauslastung angepasst sowie erneuerbare Energien möglichst umfassend genutzt werden können. Lastspitzen im Stromnetz könnten so vermieden werden.

RWE-Kunden bietet die RWE Effizienz GmbH nun eine entsprechende Lösung: Energieversorger und Flottenbetreiber mit vielen Ladestationen sollen mit Hilfe des intelligenten Lademanagements von RWE Effizienz nach individuellem Bedarf bestimmen können, wo, wann und von wem mit welcher Leistung an ihren Ladepunkten Strom getankt wird. Die Technologie könne Kundenwünsche und auch Wetterprognosen einbeziehen, sodass bspw. Ladevorgänge in Zeiten von starker Erzeugung erneuerbarer Energien verschoben werden können.

Weitere Funktionen wie vorrangiges Laden bestimmter E-Fahrzeuge oder die Festlegung von Kapazitätsgrenzen für einzelne Ladesäulen sollen eine jeweils optimale Funktionalität ermöglichen. Laut RWE Effizienz wird das intelligente Lastmanagement bereits an mehreren Standorten der Daimler AG für mehr als 170 Ladepunkte erfolgreich eingesetzt.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz