Bewertung: 0 / 5

 
© Volkswagen AG

VW wird die schicke Retro-Bulli-Studie I.D. Buzz, die erstmals Anfang des Jahres in Detroit präsentiert wurde, tatsächlich produzieren. Dies hat Volkswagen-Chef Herbert Diess einem Medienbericht zufolge bestätigt. Insbesondere für den US-amerikanischen Markt sei es für Volkswagen wichtig, emotionale Autos anzubieten, so Diess.

Diess verwies auf den VW Beetle, der sich in den USA gut verkaufe. Der knapp 5 Meter lange E-Bulli, dessen Design eine Neuinterpretation des Urbulli VW T1 darstellt, soll Emotionalität mit Funktionalität verbinden. Denkbar seien auch verschiedene Varianten, wie z.B. eine Camping- oder Pritschenversion. Für den Anfang des Jahres vorgestellten VW I.D. Buzz Concept sprach Volkswagen von rund 600 Kilometer Reichweite und einer sehr ordentlichen Systemleistung von 275 kW / 374 PS.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter