Bewertung: 5 / 5

(2)
 
In der Allradvariante kann der Škoda Enyaq iV bis zu 1.200 Kilo an der optionalen Anhängerkupplung ziehen. Bei den Heckantrieblern sind bis zu 1.000 kg drin.
Skoda

In der Allradvariante kann der Škoda Enyaq iV bis zu 1.200 Kilo an der optionalen Anhängerkupplung ziehen. Bei den Heckantrieblern sind bis zu 1.000 kg drin.

Der Škoda Enyaq iV kann in Deutschland nun auch mit Allradantrieb ab 47.000 Euro bestellt werden. Auch die Sportline-Variante ist ab sofort mit Allradantrieb zu haben. Der Einstiegspreis liegt hier bei 50.650 Euro.

Beim Enyaq iV 80x kommt zusätzlich zum Elektromotor an der Hinterachse ein zweiter Elektromotor an der Vorderachse zum Einsatz, das Systemdrehmoment von 425 Newtonmeter wird entsprechend über alle vier Räder auf die Straße gebracht. Die zwei Motoren treiben das E-SUV mit einer Spitzenleistung von 195 kW / 265 PS an. Der Sprint von Null auf Hundert soll in 6,9 Sekunden absolviert sein. Bei 160 km/h ist die elektronisch abgeriegelte Höchstgeschwindigkeit erreicht. Die Batterie des Enyaq iV 80x hat eine Kapazität von 82 kWh (netto 77 kWh), was eine Reichweite von bis zu 496 WLTP-Kilometern ermöglichen soll.

Serienmäßig rüstet Škoda das Modell mit LED-Hauptscheinwerfern, LED-Rückleuchten, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Fahrprofilauswahl und beheizbarem Lenkrad inklusive Multifunktionstasten aus. Eine 2 Zonen-Klimaanlage, Parksensoren vorn und hinten sowie eine Rückfahrkamera zählen ebenso zum Lieferumfang. In puncto Assistenzsysteme sind im Enyaq iV 80x unter anderem ein Frontradarassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung sowie City-Notbremsfunktion, Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent, Geschwindigkeitsregelanlage und Speedlimiter verbaut.

Auch Sportline-Variante mit Allradantrieb

Auch die Sportline-Variante kann jetzt mit mit Allradantrieb bestellt werden. Schwarze Details an Stoßfängern, Kühlergrill, Dachreling, Fensterleisten und Außenspiegeln zeichnen diese Variante aus. Das Sportfahrwerk und der tiefe Fahrzeugschwerpunkt sollen für „besonders agile Fahreigenschaften“ sorgen. Im Innenraum fährt die Variante unter anderem mit Sportsitzen und Edelstahlpedalerie vor.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter