Bewertung: 0 / 5

Honda

Auf dem vom 3. bis 15. März stattfindenden Genfer Autosalon wird Honda erstmals in Europa den  neuen Acura NSX präsentieren. Der Sporthybrid feierte jüngst in Detroit seine Weltpremiere (eMobilitätOnline berichtete mit zahlreichen Bildern).

Während der NSX in den USA noch in diesem Jahr unter Hondas Luxusmarke Acura auf den Markt kommen soll, wird er Hybrid-Sportwagen in Europa ein Honda bleiben. Wann die europäische Markteinführung des Honda NSX geplant ist, hat der Autobauer noch nicht bekannt gegeben – wahrscheinlich ist ab 2016 mit ihm zu rechnen.

(c) Honda

Ebenfalls wird der Honda FCV Concept auf dem Genfer Automobilsalon seine Europapremiere haben. Die Serienversion dieser Brennstoffzellenfahrzeug-Studie (eMobilitätOnline berichtete mit zahlreichen Bildern) soll im Frühjahr 2016 zunächst in Japan und später dann auch in den USA und Europa auf den Markt kommen. Der Honda FCV soll dann eine Reichweite von rund 500 Kilometern haben – noch Ende letzten Jahres sprach Honda von anvisierten 700 Kilometern. Man darf gespannt sein.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter