Bewertung: 0 / 5

Renault ZOE
Renault

Renault ZOE

Der September hat wieder für einen leichten Elektromobilitäts-Aufschwung gesorgt: Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden im vergangenen Monat 747 Elektroautos und 398 Plug-in-Hybride neu zugelassen. Das ist zwar kein Highlight bei insgesamt 260.062 Neuzulassungen, nach den vorhergegangenen, schlechten Monaten allerdings ein positives Signal. Von Januar bis September 2014 wurden demnach 6.047 Elektroautos und 3.053 Plug-in-Hybride in Deutschland zugelassen.

Während bspw. für den E-Smart, den VW e-Golf und den VW e-up! noch keine gesonderten Zulassungeszahlen bekannt gegeben wurden, sind die Neuzulassungen im September für einige andere Modelle bereits bekannt: So kam der Nissan Leaf 176 Mal auf die Straße, der BMW i3 131 und der BMW i8 64 Mal. Daneben wurden 78 Renault ZOE und 56 Tesla Model S neu zugelassen.

 

Über 900 verkaufte ZOE in Frankreich – allein im September

 

Auch in Frankreich fiel der Sommer für Elektroautos vergleichsweise mau aus – der September dagegen umso besser: Mehr als 1.500 E-Autos wurden im Nachbarland im vergangenen Monat neu zugelassen. Mit einem Marktanteil von über 60 Prozent hat der ZOE ganz klar die Nase vorn. 914 Exemplare des kompakten Stromers gingen in dem Monat über den Ladentisch.

Auch in puncto Ladeinfrastruktur ist Frankreich ein gutes Stück weiter: Rund 8.600 Ladestationen soll es derzeit geben!

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz