Bewertung: 0 / 5

 
Toyota verkauft immer mehr Hybridfahrzeuge.
Toyota

Toyota verkauft immer mehr Hybridfahrzeuge.

Der japanische Autokonzern Toyota blickt auf ein erfolgreiches Jahr: 2017 konnte Toyota in Europa über 1 Million Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus verkaufen, 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Wesentlicher Erfolgsfaktor sind die elektrifizierten Fahrzeuge, die im gleichen Zeitraum einen Zuwachs von 38 Prozent verzeichneten.

Laut Toyota stieg der europäische Absatz von den Hybridfahrzeugen im Jahr 2017 auf 406.000 Einheiten. Somit verfügen 41 Prozent aller europaweit verkauften Fahrzeuge von Toyota Motor Europe inzwischen über einen Hybridantrieb. In Westeuropa beträgt der Anteil bereits 52 Prozent. Toyota und Lexus haben mittlerweile 16 Hybridmodelle im Portfolio.

Hybridmarke Lexus

Der Luxusableger Lexus trug mit seinem vergleichsweise geringen Jahresabsatz von 74.600 Fahrzeugen (in Deutschland 2017 rund 3.000 Fahrzeuge) zwar nur unwesentlich zur Gesamtbilanz bei. Allerdings kann Lexus eine beeindruckende Hybridquote vorweisen: europaweit verfügten rund 60 Prozent aller verkauften Lexus-Modelle über einen Hybridantrieb, in Westeuropa waren es mit 98 Prozent sogar fast alle ausgelieferten Fahrzeuge.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz