Bewertung: 0 / 5

 
Der Mission E soll als erstes E-Auto von Porsche Ende 2019 auf den Markt kommen.
By youkeys | [CC BY 2.0] |  via Wikimedia Commons

Der Mission E soll als erstes E-Auto von Porsche Ende 2019 auf den Markt kommen.

Porsche will in den kommenden Jahren deutlich mehr in Elektromobile investieren als bisher angenommen. So wird der deutsche Automobilhersteller bis zum Jahr 2022 nicht drei, sondern sechs Milliarden Euro für den Ausbau der E-Mobilität bereitstellen. Dies sagte der Vorstandsvorsitzende Oliver Blume gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Dabei seien sowohl ganz neue Strom betriebene Modelle als auch die Elektrifizierung von bestehenden Baureihen als Hybridvarianten denkbar, gab Blume zu Protokoll. Mit dem Mission E, der Ende 2019 auf den Markt kommen soll, arbeitet Porsche aktuell an seinem ersten reinen Elektroauto. Weitere Fahrzeugtypen könnte man vom Mission E ableiten oder neue Projektideen anschließen. Am Stammsitz Zuffenhausen sollen zunächst 20.000 Einheiten des Mission E pro Jahr hergestellt werden. Besonders aus den USA und Norwegen sind bereits jetzt viele Vorbestellungen für das futuristische Fahrzeug bei Porsche eingegangen.

Vom Verbrennungsmotor will sich Porsche kurzfristig noch nicht verabschieden. Auch künftig werde es Sportwagen auf Verbrenner-Basis einschließlich Diesel bei Porsche geben. Man werde auf Sicht an Diesel-Aggregaten festhalten, weil man sie für effizient und für notwendig hielte, um CO2-Ziele erreichen zu können. Man werde sich allerdings die Entwicklungen genauestens anschauen und von Generation zu Generation der Fahrzeuge neu entscheiden, so Blume.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz