Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Jörg Sommer hatte erst im April 2019 den Chefposten von StreetScooter-Mitgründer Achim Kampker übernommen.
Deutsche Post

Jörg Sommer hatte erst im April 2019 den Chefposten von StreetScooter-Mitgründer Achim Kampker übernommen.

StreetScooter-Chef Jörg Sommer hat das Unternehmen nach weniger als einem Jahr verlassen. Man trenne sich „in bestem gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung“, teilte die Konzernmutter Deutsche Post mit.

Als Grund hierfür nennt die Deutsche Post „unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens“. Sommer hatte erst im April 2019 den Chefsessel von StreetScooter-Mitgründer Achim Kampker, übernommen. Sein Nachfolger wird nun der bisherige Chief Operations Officer von StreetScooter Markus Dörr.

Medienberichten zufolge hat der E-Nutzfahrzeughersteller aus Aachen mit einer geringen Nachfrage zu kämpfen. Abgesehen von DHL, die bereits mit über 10.000 StreetScootern Pakete ausfahren, fänden sich bislang wenige Interessierte für den E-Transporter. Die Produktionskapazität von 20.000 Fahrzeugen in den Werken Aachen und Düren werde daher aktuell nur zu einem Viertel ausgeschöpft.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz