Bewertung: 0 / 5

 
Ewe Go stellt Mitarbeitern systemrelevanter Berufsgruppen im Raum Oldenburg während der Corona-Krise 100 Elektro-Roller zur Verfügung.
Carsten Heidmann

Ewe Go stellt Mitarbeitern systemrelevanter Berufsgruppen im Raum Oldenburg während der Corona-Krise 100 Elektro-Roller zur Verfügung.

Verschiedene Mobilitätsdienstleister bieten Mitarbeitenden im Gesundheitswesen in Zeiten von Corona besondere Vergünstigungen an. Ewe Go, eine Tochterfirma des Oldenburger Energieanbieters Ewe, stellt beispielsweise Menschen aus systemrelevanten Berufsgruppen 100 Elektroroller kostenlos zur Verfügung.

Ewe Go hatte ursprünglich geplant, ab heute ein E-Roller-Sharing im niedersächsischen Oldenburg anzubieten. Da der häufige Nutzerwechsel im Sharingbetrieb eine Infektionsgefahr darstellt, z. B. durch die Lenkergriffe, hat sich Ewe Go stattdessen für eine Verschiebung des Marktstarts und einen wohltätigen Einsatz der Roller bis dahin entschieden: Das Unternehmen stellt in Kooperation mit der Stadt Oldenburg sogenannten systemrelevanten Berufsgruppen 100 Elektroroller kostenlos zur Verfügung.

Mobilitätsangebote für Mitarbeiter bestimmter Berufsgruppen

Die E-Roller werden in der Zeit nicht von verschiedenen Nutzern gefahren, sondern verbleiben über einen längeren Zeitraum in ein und derselben Hand. Mobilitätsförderung ist wichtig in Zeiten der Corona-Krise, da öffentliche Verkehrsmittel eine Infektionsquelle darstellen können, meint das Unternehmen. Außerdem würden einige Lieferdienste aufgrund steigender Bestellungen an die Grenzen ihrer Fuhrpark-Kapazitäten stoßen. Enno Ostermann von Ewe Go erklärt: „Das Angebot richtet sich zum Beispiel an Beschäftigte aus dem Gesundheitsbereich, aus dem Einzelhandel oder auch aus dem Bereich der Gastronomie“, im Raum Oldenburg. Interesse an den Rollern kann man hier bekunden.

Viele weitere Mobilitäts-Anbieter haben besondere Angebote für bestimmte Berufsgruppen in der Krise gestartet: Plugsurfing bietet Ladeguthaben für Beschäftigte im Gesundheitsbereich, BerlKönig, das Sammeltaxi-Angebot der Berliner Verkehrsbetriebe, befördert derzeit ausschließlich medizinisches Personal und das kostenlos, Share Now bietet ein günstigeres 30-Tage-Paket für Mitarbeiter systemrelevanter Berufsgruppen und CleverShuttle schenkt Beschäftigten im Gesundheitswesen, Polizei und Feuerwehr 50 Euro CleverShuttle-Guthaben.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz