Bewertung: 3 / 5

(1)
 
Das Tesla Model 3 bleibt mit
Tesla

Das Tesla Model 3 bleibt mit

Im August 2023 gingen 117.649 Anträge auf Umweltbonus ein - mit weitem Abstand die höchste Zahl 2023. Davon entfielen 86 auf Brennstoffzellenfahrzeuge und 117.557 auf reine E-Autos. Das sind 71.031 mehr als im Juli und 80.346 mehr als im Vorjahrsmonat.

Kommt nach der Run der Knick?

Wie der Zulassungs-Rekord für Vollstromer schon angedeutet hat, hat das Ende der Förderung für gewerbliche Käufer zu einem Run von Unternehmen auf den Umweltbonus geführt. Da Unternehmen bislang für gut die Hälfte der E-Autokäufe ausmachen, haben diverse Branchenverbände und Experten vor einem Einbruch der Neuzulassungen für Batterieautos gewarnt und Nachbesserungen der Politik gefordert. Ob der prognostizierte Knick eintritt, werden die kommenden Monate zeigen.

Plug-in-Hybride werden seit Januar nicht mehr gefördert. Dennoch taucht – wie in den letzten Monaten – eine kleine Anzahl von Teilzeitstromern in der aktuellen BAFA-Liste auf – im August waren es elf Plug-in-Hybride. Vieles spricht dafür, dass es sich um bereits 2022 eingegangene Anträge handelt, die erst jetzt bearbeitet wurden.

Die Gesamtzahl der Anträge auf Elektroauto-Kaufprämie betrug zum Stichtag 01.09.2023 laut BAFA 2.176.484, davon 1.371.049 für reine Elektroautos, 804.89 für Plug-in-Hybride und 542 für Brennstoffzellenfahrzeuge.

Kona kickt e-up!

Bei den Fahrzeugmodellen lag am 01. September über die bisherige gesamte Antragsdauer der Förderung das Tesla Model 3 mit 101.601 Anträgen vorn. Auf Platz zwei folgt der Renault Zoe mit 87.181 Anträgen auf Umweltbonus. Den dritten Platz hält mit 73.914 der VW ID.3. Der Hyundai Kona Electro hat sich mit 60.399 Anträgen auf den fünften Platz geschoben und damit den VW e-up! aus der Top-5 verdrängt.

Beim Herstellerranking gab es im vergangenen Monat keine Veränderungen. VW hält mit 305.152 Anträgen die Spitzenposition und konnte seinen Vorsprung mit über 15.000 Anträgen im August sogar weiter ausbauen. Hinter den Wolfsburgern folgen Mercedes Benz mit 195.499 und Tesla mit 172.801 Anträgen.

Aktuelle Top 5 der Anträge nach Modell:

  • Tesla Model 3 101.601
  • Renault Zoe 87.181
  • VW ID.3 73.914
  • Tesla Model Y 68.776
  • Hyundai Kona Electro 60.399

Aktuelle Top 10 der Anträge nach Hersteller:

  • Volkswagen 305.152
  • Mercedes-Benz 195.499
  • Tesla 172.801
  • BMW 169.357
  • Renault 139.507
  • Hyundai 127.250
  • Audi 117.646
  • Opel 89.414
  • Seat 81.392
  • Kia 80.871

Aktuelle Top 5 der Anträge nach Bundesland:

  • Nordrhein-Westfalen 527.183
  • Bayern 413.312
  • Baden-Württemberg 324.979
  • Niedersachsen 200.109
  • Hessen 204.027

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Newsletter