Bewertung: 0 / 5

V.l.: Dr. Andreas Opfermann (The Linde Group), Guillaume Larroque (TOTAL), Matthias Klietz (BMW Group), Dr. Veit Steinle (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)
BMW Group

V.l.: Dr. Andreas Opfermann (The Linde Group), Guillaume Larroque (TOTAL), Matthias Klietz (BMW Group), Dr. Veit Steinle (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)

Ein Brennstoffzellenfahrzeug im Alltag zu nutzen, kann heute noch schwierig sein, wenn nicht eine der wenigen öffentlichen Wasserstofftankstellen in der Nähe ist.

Wer aus Süddeutschland zum Gardasee fahren möchte, hat aber Glück, wie BMW mitteilt: Im Rahmen des europäischen HyFIVE Projektes des Cluster Süds wurde gestern bei der TOTAL Multi-Energie Tankstelle in der Münchener Detmoldstraße eine neue H2-Tankstelle eröffnet, die die Wasserstoffachse Stuttgart – München – Innsbruck – Bozen vervollständigt.

Die neue H2-Tanke weist eine Besonderheit auf: Sie ist die weltweit erste öffentlich zugängliche Wasserstofftankstelle, bei der zwei Wasserstoff-Zapfsäulen mit unterschiedlicher Technologie zur Verfügung stehen:

  • Die industriell standardisierte 700 bar CGH2-Tank-Technologie, die ab sofort genutzt werden kann, um das Brennstoffzellenfahrzeug mit Wasserstoff zu betanken.

 

  • Die Kryodruckwasserstoff-Tanktechnik (CCH2), eine Entwicklung der BMW Group. Bei dieser Technologie wird der Wasserstoff gasförmig bei tiefkalter Temperatur und einem Druck von bis zu 350 bar im Fahrzeug gespeichert – was eine um bis zu 50 Prozent höhere Wasserstoff-Kapazität im Fahrzeugtank gegenüber dem 700-bar-System und so eine Reichweite von über 500 Kilometern ermöglichen soll, so BMW. Dieses Verfahren befindet sich jedoch noch im Vorentwicklungsstadium, sodass der Einsatz längerfristig geplant ist.

BMW forscht aktuell an beiden Tanksystemen und deren Integration in das Brennstoffzellenfahrzeug. Die öffentliche, mit beiden Systemen ausgerüstete Wasserstofftankstelle soll realitätsnahe Erprobungs-Szenarien ermöglichen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter