Bewertung: 0 / 5

Das Elektroauto Citroën C-Zero
Citroën

Das Elektroauto Citroën C-Zero

Citroën und Peugeot möchten den Umstieg auf Elektromobilität attraktiver und risikoärmer gestalten und weiten die Garantiedauer für die Antriebsbatterien ihrer Elektroautos aus: auf 8 Jahre bzw. 100.000 Kilometer. Zuvor gewährten die unter einem Dach zusammengeschlossenen  französischen Autohersteller 5 Jahre bzw. 50.000 Kilometer Garantie auf die Akkupakete ihrer E-Autos.

Die Garantieerweiterung bezieht sich auf alle ab Januar 2015 ausgelieferten Citroën C-Zero und Citroën Berlingo Electric sowie Peugeot i0n und Peugeot Partner Electric.

"Citroën und Peugeot verfügen als Pioniere in Sachen Elektromobilität bereits über eine mehrjährige Erfahrung, was die hohe Zuverlässigkeit und Robustheit ihrer eingesetzten Elektrobatterien betrifft“, erklärt Olivier Ferry, Direktor B2B und Gebrauchtwagen bei der Peugeot Citroën Deutschland GmbH, und fügt hinzu:

"Mit der Garantieverlängerung werden wir einmal mehr dem Wunsch unserer Kunden nach einem möglichst geringen Risiko bezüglich der laufenden Kosten für ihr Fahrzeug gerecht. Zudem wirkt sich die Ausweitung der Garantiedauer auch positiv auf die Restwertentwicklung der Citroën und Peugeot Elektrofahrzeuge aus.“

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter